John Rawls - Eine Theorie der Gerechtigkeit als Fairness by Alexander Paradissis

John Rawls - Eine Theorie der Gerechtigkeit als Fairness

byAlexander Paradissis

Kobo ebook | July 5, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$15.99 online 
$19.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: Sehr gut (16 Punkte), Universität Trier, Veranstaltung: Kulturelle Herausforderungen des (Straf-)Rechts, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Der Wunsch, dass in der Welt Gerechtigkeit herrsche, eint die Menschen verschiedenster Kulturen und Epochen.' Gerade diesem Wunsch hat sich John Rawls in 'Eine Theorie der Gerechtigkeit' angenommen und erreichte damit die Wiedereinkehr der Gerechtigkeit in die philosophische Diskussion. Mit seinen Werken 'Politischer Liberalismus' und 'Gerechtigkeit als Fairness' hat er seine Theorie von 1971 weiter konkretisiert und, durch seine Kritiker beeinflusst, in eine praxistauglichere Form gebracht. Die Arbeit liefert eine kurze, aber auch kritische Einführung in Rawls wichtigste philosophische Werke.
Title:John Rawls - Eine Theorie der Gerechtigkeit als FairnessFormat:Kobo ebookPublished:July 5, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640951174

ISBN - 13:9783640951178

Look for similar items by category:

Reviews