Journalisten zwischen den Fronten: Kriegsberichterstattung am Beispiel Jugoslawien by Simone RichterJournalisten zwischen den Fronten: Kriegsberichterstattung am Beispiel Jugoslawien by Simone Richter

Journalisten zwischen den Fronten: Kriegsberichterstattung am Beispiel Jugoslawien

bySimone Richter

Paperback | October 28, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$81.86 online 
$90.95 list price save 9%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Brennpunkt Balkan: Der Krieg ist nach Europa zu-rückgekehrt. Für die Medien ist Informieren das Gebot der Stunde. Es gibt keinen eleganten Krieg, das erfahren Journalisten, die vor Ort vom Krisenherd berichten, täglich. Vor allem Pressereporter müssen versuchen, hinter die schmutzigen Kulissen zu blicken und vom Konflikt aus erster Hand zu berichten. Dabei wird der romantische Mythos des publizierenden Kriegshelden entzaubert: Realjournalismus findet unter härtesten Arbeitsbedingungen und in einer absoluten Ausnahmesituation statt.
Simone Richter ist Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft der Universität Bamberg
Loading
Title:Journalisten zwischen den Fronten: Kriegsberichterstattung am Beispiel JugoslawienFormat:PaperbackPublished:October 28, 1999Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:353113423X

ISBN - 13:9783531134239

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1. Einleitung - 2. Presserechtliche Dimension - 3. Ökonomische Dimension - 4. Organisatorische Dimension - 5. Technische Dimension - 6. Journalistische Ethik - 7. Arbeiten im Krieg: Kennzeichen besonderer Bedingungen - 8. Fallbeispiel: Krieg in Jugoslawien - 9. Vorstellung der empirischen Untersuchung - 10. Arbeitsbedingungen von Kriegsberichterstattern in der Praxis - 11. Jugoslawien: Sonderkonstellationen für Journalisten - 12. Gesamtvergleich und Schlußfolgerungen