Jugendalkoholismus by Kristin Zöllner

Jugendalkoholismus

byKristin Zöllner

Kobo ebook | April 10, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$14.59 online 
$18.19 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Technische Universität Dresden (Institut für Sozialpädagogik und Sozialarbeit), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen meines Grundpraktikums in der stationären Psychiatrie besuchte ich zweimal wöchentlich ein Alkoholikergruppe, an der sowohl trockene, wie auch in stationärer Behandlung befindliche, Alkoholiker teilnahmen. Schon damals berührten mich Fälle, in denen Jugendliche kaum älter als 18 Jahren sich bereits zum wiederholten Mal einer Alkoholentziehung unterzogen. In unserer Gesellschaft hält sich das Bild des männlichen Erwachsenen, der aus der sozialen Unterschicht stammt und alkoholabhängig ist, hartnäckig 1 . Doch diese Krankheit kommt nicht erst im Erwachsenenstatus in der sozialen Unterschicht zum Vorschein. Sie kann bereits junge Menschen aller Sozialschichten betreffen. Diesen Fakt möchte ich in meiner Arbeit stärkre verdeutlichen. Ich gehe im ersten Teil meiner Arbeit zunächst auf die Droge Alkohol genauer ein, da diese in unserer Gesellschaft einen besonderen Stellenwert inne hat. Auch für die Tätigkeit des Sozialpädagogen halte ich es für wichtig grundlegende Kenntnisse über die Krankheit Alkoholabhängigkeit zu besitzen. Ich beginne mit der Geschichte des Alkoholkonsum, gehe näher auf den Stellenwert des Alkohols ein und erkläre die Folgen und den Verlauf der Alkoholabhängigkeit. Im zweiten Teil möchte ich versuchen die besondere Bedeutung der Jugendphase im Lebensverlauf eines Menschen heraus zu arbeiten. Ich erläutere zunächst die Kennzeichen dieser Lebensphase, und gehe danach auf die Entwicklungsaufgaben und die damit verbundenen Bewältigungsprobleme ein. Auch den Einfluss der peer- groups und der Medien auf die Sozialisation des Jugendlichen möchte ich in diesem Kapitel beleuchten. Im dritten Teil möchte ich danach die Aspekte der Droge Alkohol mit der Entwicklung von Jugendlichen in Zusammenhang bringen. Ich gehe dort auf die Begriffe des ,Missbrauchs' und des, Jugendalkoholismus' ein, nenne Trinkmotive von Jugendlichen und möchte hier den Einflüsse der Außenwelt auf die ,Alkoholsozialisation' von Jugendlichen betrachten. Auf die Nennung von sozialpädagogischen Interventionsmöglichkeiten in Form von Präventions- oder Therapiemöglichkeiten habe ich in meiner Arbeit verzichtet. Diese Felder der Suchtarbeit sind so weitläufig, dass sie eigenständig das Thema einer solchen Arbeit sein könnten. Eine umfassende Betrachtung dieser Aufgaben an Sozialpädagogen würde den Rahmen dieser Arbeit bei weitem überschreiten.
Title:JugendalkoholismusFormat:Kobo ebookPublished:April 10, 2003Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638183513

ISBN - 13:9783638183512

Look for similar items by category:

Reviews