Jugendberatung by Bettina Danzinger

Jugendberatung

byBettina Danzinger

Kobo ebook | April 10, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$12.79 online 
$15.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1, Universität Wien (Pädagogik), Veranstaltung: Seminar Beratung, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Universität Wien Seminararbeit SE: Beratung in Pädagogischen Handlungsfeldern Jugendberatung von Danzinger Bettina 2006 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung ... 3 2. Der Versuch einer Begriffsbestimmung von Jugend ... 4 3. Die Bedeutung der Jugend in den modernen Gesellschaften ... 4 4. Die Lebensphase Jugend (Adoleszenz) ... 5 5. Die Jugendlichen in der Gesellschaft ... 5 6. Das Verhältnis Erwachsener zu Jugendlichen ... 6 7. Autorität und Jugendliche ... 6 8. Typische Konflikte des Jugendalters ... 7 9. Verantwortung ... 7 10. Solidarität ... 7 11. Pädagogische Beratung ... 8 12. Jugendberatung ... 8 13. Der Berater ... 9 14. Die Einstellung des Jugendlichen ... 11 15. Wichtigste Bedingungen für den Erfolg beraterische Tätigkeiten ... 11 16. Das erste Gespräch ... 13 17. Konklusion ... 14 18. Literaturverzeichnis ... 15 1. Einleitung Kinder und Jugendlich in der Adoleszenz befinden sich in einer Lebensphase, in der aufgrund gesellschaftlicher und entwicklungspsychologischer Bedingungen viele Probleme, Aufgaben und Konflikte bewältigt werden müssen. Sie brauchen bei der Bewältigung der auftretenden Probleme und Schwierigkeiten Unterstützung und Hilfe. Beratung ist eine spezifische Form von Unterstützung und Hilfe, die bei der Bewältigung dieser Probleme helfen kann. Die Beratung von Kindern und Jugendlichen muss jedoch auf die spezifischen Bedürfnisse dieses Alters eingehen. 2. Der Versuch einer Begriffsbestimmung von Jugend 'Jugend' als einheitliche Menschengruppe gibt es heute weniger den je. Die Lebenssituationen junger Menschen und ihrer Lebensstile sind noch vielfältiger geworden als früher. Es wird zunehmend schwieriger Kriterien dafür zu finden, was als Jugend und wer als Jugendlicher gilt. Im Alltagsverständnis wird die Jugend als real erfahrbares, soziales bzw. gesellschaftliches Phänomen gesehen. Zum einen als Lebensabschnitt, welchen jeder von uns aus eigener Erfahrung kennt und zum anderen als Phänomen, das kulturelle, ökonomische und politische Bedeutung hat. Abgesehen davon, dass Jugend ein individuelles und ein gesellschaftliches Phänomen ist, reicht die Palette der Definitionsversuche von nüchternen Kategorisierungen (etwa nach dem Lebensalter), über den Versuch, auf die Jugend ungelöste Probleme Erwachsener zu projizieren. Definitionen und Kriterien der Bestimmung für die Jugendphase sind geprägt durch das Umfeld der zu benennenden Jugendlichen.
Title:JugendberatungFormat:Kobo ebookPublished:April 10, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638809129

ISBN - 13:9783638809122

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Jugendberatung

Reviews