Jugendsprache als Quelle für die Standardsprache: Eine Untersuchung des medialen Einflusses by Steffi Krohn

Jugendsprache als Quelle für die Standardsprache: Eine Untersuchung des medialen Einflusses

bySteffi Krohn

Kobo ebook | November 23, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$17.59 online 
$21.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,5, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, 72 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: E. M. Arndt beschreibt in diesem Zitat zu seinem Entwurf einer Teutschen Gesellschaft in Greifswald wie wichtig es ist, dass die Menschen ihre Sprache lieben. Demnach ist es wichtig sie zu pflegen und zu achten. Die Sprache wird durch unterschiedliche Einflüsse verändert und geprägt. Sprache ist immer auch ein Ausdruck von Persönlichkeit, Stil und kulturellem Umfeld, was sich auch bei den Heranwachsenden zeigt. Das Arndt-Zitat habe ich zudem ausgewählt, weil es nicht nur auf die deutsche Standardsprache , sondern auch auf die heutige Jugendsprache zutrifft. Jugendsprache existiert nicht erst seit es moderne Medien gibt, sie besitzt eine lange Tradition, die in den folgenden Ausführungen den Grundstein dieser Arbeit legt. Ausgehend davon werden Merkmale von Jugendsprache und deren Verwendung dargestellt. Jugend als eine homogene Großgruppe darzustellen ist fast unmöglich, dennoch sollen die wesentlichen Aspekte ebenfalls im 2. Kapitel dargestellt werden.
Title:Jugendsprache als Quelle für die Standardsprache: Eine Untersuchung des medialen EinflussesFormat:Kobo ebookPublished:November 23, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638864235

ISBN - 13:9783638864237

Look for similar items by category:

Reviews