Körper, Sexualität und Gender. Zur (De)Konstruktion von 'Männlichkeit' und 'Weiblichkeit' im Werk von William Shakespeare by Vinzent Fröhlich

Körper, Sexualität und Gender. Zur (De)Konstruktion von 'Männlichkeit' und 'Weiblichkeit' im Werk…

byVinzent Fröhlich, Katharina Herrmann, Verena Ludwig...

Kobo ebook | June 9, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$36.39 online 
$45.49 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Sexuelle Identität, Transvestiten und groteske Körper: Rund 300 Jahre vor den Gender-Studies spielt William Shakespeare in seinem dramatischen Werk mit den brüchig gewordenen Geschlechterrollen seiner Zeit. Was ist 'männlich', was ist 'weiblich'? Wie ist das Verhältnis zwischen 'sex' und 'gender'? Dieser Band untersucht die Darstellung des weiblichen und männlichen Körpers in ausgewählten Werken Shakespeares. Die Beiträge zeigen auf, warum er bewusst Männlichkeits- und Weiblichkeitsnormen seiner Zeit verletzt und sexuelle 'Andersartigkeiten' in Szene setzt. Aus dem Inhalt: - Richard III. - Ein 'Monster' auf dem Thron; - Falstaff - Die Weiblichkeit des fetten Mannes; - Between the genders: The witches in 'Macbeth'; - Macbeth - an inversion of gender roles?; - Körpermetapher in Shakespeares Sonettdichtung

Title:Körper, Sexualität und Gender. Zur (De)Konstruktion von 'Männlichkeit' und 'Weiblichkeit' im Werk…Format:Kobo ebookPublished:June 9, 2016Publisher:Science FactoryLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3956871863

ISBN - 13:9783956871863

Reviews