Kann mangelnde mündliche Seminarteilnahme mit Hilfe des Rational Choice Ansatzes erklärt werden? by Anonym

Kann mangelnde mündliche Seminarteilnahme mit Hilfe des Rational Choice Ansatzes erklärt werden?

byAnonym

Kobo ebook | February 26, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$2.99

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mangelnde Diskussionsbeteiligung in Seminaren ist ein weit verbreitetes Phänomen an deutschen Universitäten. Viele Dozenten stehen mit Ratlosigkeit und Verzweifelung vor diesem Problem. Es stellt sich die Frage: Warum sollte jemand, der sich bewusst für ein bestimmtes Studienfach entschieden hat, die Veranstaltungen des selbigen boykottieren? Sehen wir hier irrationales Verhalten oder ist es aus Sicht der Studenten vielleicht rational, sich nicht aktiv an den Veranstaltungen zu beteiligen? Im Folgenden soll das Problem der mangelnden Seminarbeteiligung mit Hilfe des Rational-Choice-Ansatzes - genauer der Spieltheorie - untersucht werden. Dabei werde ich die Situation mit Hilfe des Gefangenendilemmas diskutieren.
Title:Kann mangelnde mündliche Seminarteilnahme mit Hilfe des Rational Choice Ansatzes erklärt werden?Format:Kobo ebookPublished:February 26, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638011267

ISBN - 13:9783638011266

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Kann mangelnde mündliche Seminarteilnahme mit Hilfe des Rational Choice Ansatzes erklärt werden?

Reviews