Kann und soll ein rationaler Akteur für seine Entscheidungen unter Risiko die Vergangenheit außer Acht lassen? by Jörg Viebranz

Kann und soll ein rationaler Akteur für seine Entscheidungen unter Risiko die Vergangenheit außer…

byJörg Viebranz

Kobo ebook | June 22, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,7, Universität Bayreuth (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Dynamische Konsistenz von individuellen und kollektiven Entscheidungen unter Risiko, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit dem Problem, dass in manchen Theorien der Rationalwahl von einem rationalen Akteur gefordert wird die Vergangenheit bei seinen Entscheidungen nicht zu berücksichtigen. Es wird gezeigt, dass diese Forderung unter realistischen Bedingungen oder der Annahme von Bounded Rationality nicht mehr aufrecht erhalten werden kann. Die Arbeit befasst sich mit dem Problem, dass in manchen Theorien der Rationalwahl von einem rationalen Akteur gefordert wird die Vergangenheit bei seinen Entscheidungen nicht zu berücksichtigen. Es wird gezeigt, dass diese Forderung unter realistischen Bedingungen oder der Annahme von Bounded Rationality nicht mehr aufrecht erhalten werden kann. [...]

Title:Kann und soll ein rationaler Akteur für seine Entscheidungen unter Risiko die Vergangenheit außer…Format:Kobo ebookPublished:June 22, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638389715

ISBN - 13:9783638389716

Look for similar items by category:

Reviews