Kaspar war sein Name: Gedichte by Richard Steel

Kaspar war sein Name: Gedichte

byRichard Steel

Kobo ebook | June 22, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$18.99

Available for download

Not available in stores

about

Kaspar, das rätselhafte «Kind Europas», tauchte am Pfingstmontag 1828 als hilfloser junger Mensch mitten in Nürnberg auf – einer, so schien es, der vom Himmel gefallen war. Damals wie heute beschäftigt sein Schicksal zahllose Menschen. Zu diesen Vielen gehört Richard Steel, der ihm zwei Dutzend Gedichte widmet. Jedes dieser Gedichte wird durch kurze Texte anderer Autoren ergänzt, von Zeitgenossen Kaspar Hausers, aber auch von Rudolf Steiner und insbesondere Karl König, dem Begründer der weltweiten Camphill-Gemeinschaft, für den Kaspar Hauser gleichsam als Schutzpatron des behinderten Menschen galt. In diesem Umfeld lebt und arbeitet auch der Autor dieser Gedichte, die um das Wesen des Kindes, seine Unschuld und Himmelsnähe kreisen, aber auch um seine Ausstoßung und die «Trägheit des Herzens» (Jakob Wassermanns Untertitel seines Kaspar Hauser-Romans).
Title:Kaspar war sein Name: GedichteFormat:Kobo ebookPublished:June 22, 2013Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:384827602X

ISBN - 13:9783848276028

Look for similar items by category:

Reviews