Kaufsucht und finanziell-rechtliche Aspekte by Petra Weidt

Kaufsucht und finanziell-rechtliche Aspekte

byPetra Weidt

Kobo ebook | March 12, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$37.59 online 
$46.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt; Schweinfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaufsucht oder pathologisches Kaufen kennzeichnet eine Verhaltensweise, die in Deutschland relativ neu und damit, im Gegensatz zu den USA oder Kanada, noch wenig erforscht ist. Anfang der 1990er Jahre machte nicht zuletzt die Hohenheimer Kaufsuchtstudie auf dieses Problem aufmerksam und bewirkte als erste europäische Studie eine öffentliche Auseinandersetzung mit diesem Thema. Obwohl sehr viele Menschen von Kaufsucht betroffen sind, ist die Anerkennung dieser Sucht strittig. Derzeit differieren die Auffassungen darüber, was Sucht eigentlich in ihrem Kern auszeichnet bzw. wo sie beginnt, erheblich. Diese Arbeit befasst sich zum einen mit Definition und Abgrenzung der Kaufsucht, Auslöser und Auswirkungen sowie Bewältigungsstrategien und therapeutischen Ansätzen. Zum anderen werden finanzielle und rechtliche Aspekte der Kaufsucht thematisiert. Es werden verschiedene Zahlungs- bzw. Finanzierungsarten beschrieben und dargelegt, ob sie sich für Betroffene eignen oder nicht. Zudem wird der juristische Bereich beleuchtet und erläutert, auf welche gesetzlichen Ebenen sich die Kaufsucht erstreckt.
Title:Kaufsucht und finanziell-rechtliche AspekteFormat:Kobo ebookPublished:March 12, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640563603

ISBN - 13:9783640563609

Look for similar items by category:

Reviews