Kernfragen Des Unternehmenssteuerrechts by Wolfgang SchönKernfragen Des Unternehmenssteuerrechts by Wolfgang Schön

Kernfragen Des Unternehmenssteuerrechts

EditorWolfgang Schön, Christine Osterloh-konrad

Hardcover | July 7, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$128.95

Earn 645 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die inneren Konflikte der Ertragsbesteuerung finden im Unternehmenssteuerrecht ihren deutlichsten Ausdruck: das Spannungsverhältnis zwischen dem subjektiven Einkommen des Individuums und der objektiven Ertragskraft des Betriebes, der Widerspruch zwischen der zivilrechtlichen Trennung von Rechtssphären und der wirtschaftlichen Realität der Konzerne, die Bruchstellen im traditionellen Gefüge der Einkunftsarten. Im Jahre 2009 haben führende Vertreter der deutschen Steuerwissenschaft auf Einladung des Max-Planck-Instituts für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht in einer Vortragsreihe grundlegende Themen des Unternehmenssteuerrechts präsentiert; ihre Beiträge sind in diesem Band zusammenfasst. Sie behandeln sowohl Fragen der Rechtsformneutralität, der Ausgestaltung der Konzernbesteuerung und der unterschiedlichen Besteuerung von Kapital und Arbeit als auch die Kompatibilität der gegenwärtigen Unternehmensbesteuerung mit Grundprinzipien der Steuerordnung und ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit.
Title:Kernfragen Des UnternehmenssteuerrechtsFormat:HardcoverDimensions:9.25 × 6.1 × 0.01 inPublished:July 7, 2010Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642133401

ISBN - 13:9783642133404

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Besteuerung von Unternehmen und Individualsteuerprinzip.- Die Besteuerung des unternehmerischen Einsatzes von Kapital und Arbeit in Deutschland - Systemfehler und Reformbedarf -.- Überlegungen zur Fortentwicklung der Unternehmensbesteuerung in Deutschland.- Der unternehmerische Kapitalgesellschafter.- Organschaft.