Kinogeschichte im ersten Weltkrieg

byMiriam Grab

Kobo ebook | October 18, 2006 | German

Kinogeschichte im ersten Weltkrieg by Miriam Grab
$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1.3, Universität Lüneburg, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Film gelangte in der Zeit des Ersten Weltkrieges zu immer stärkerer gesellschaftlicher Akzeptanz und das Kapital nahm sich des neuen Mediums interessiert an. Der Staat entdeckte den Film als Propagandamittel und nutzte ihn erstmals gezielt für seine Zwecke. Die Filme stellten einen bedeutenden Beitrag zur Mobilmachung der Bevölkerung zu Beginn des Krieges dar und wurden im Laufe des Krieges als Band zwischen Heimat und Front gesehen. Der Kinobesuch wurde zum festen Bestandteil der Alltagskultur. Zudem wurden die Grundlagen für die Entwicklung von mittelständischen Firmen zu modernen Filmkonzernen gelegt und neue Filmgattungen entstanden.

Title:Kinogeschichte im ersten WeltkriegFormat:Kobo ebookPublished:October 18, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638557383

ISBN - 13:9783638557382

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: