Klassiker politischen Denkens - Alexis de Tocqueville: Analyse der Legitimation dreier Kapitel aus seinem Werk 'Über die Demokratie in Amerika' by Silvio Geßner

Klassiker politischen Denkens - Alexis de Tocqueville: Analyse der Legitimation dreier Kapitel aus…

bySilvio Geßner

Kobo ebook | September 26, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$12.79 online 
$15.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der politische Schriftsteller Alexis de Tocqueville wurde am 29. Juli 1805 in Verneuil, Frankreich, geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft begab er sich 1831 mit seinem Freund Gustave Auguste de Beaumont de la Bonniniere auf eine Studienreise in die Vereinigten Staaten von Amerika. Tocequeville versuchte in seinem Buch 'Über die Demokratie in Amerika', welches 1835 erschien, die Zukunft und die Auswirkungen demokratischer Tendenzen in Europa aufzuzeigen, die er anhand von evolutionären beziehungsweise revolutionären Entwicklungen über mehrere Jahrhunderte glaubte belegen zu können. Er sah diesen Prozess als 'Werk Gottes (Tocqueville 1985, Über die Demokratie in Amerika)' an, da er von der politischen Elite zwar über die Zeit nie gewollt, und doch durch gewisse Automatismen unterstützt, oder zumindest nicht verhindert wurde (vgl. Tocqueville 1985, S. 21). Er hielt es für unmöglich, sich diesem Prozess zu widersetzen. Sein besonderes Interesse galt den Auswirkungen auf sein Heimatland Frankreich, das er in seinem Buch immer wieder als Referenz und Vergleichsobjekt heranzog. Als Untersuchungsobjekt wählte er Amerika, das für Tocqueville das einzige Land der Erde darstellte, indem die Grundlage für eine dauerhaft funktionierende Demokratie schon gegeben war. In den folgenden Essays, werde ich drei Kapitel aus dem Buch 'Über die Demokratie in Amerika' näher beleuchten. Hierbei gehe ich auf das Verhältnis von Religion und Demokratie, sowie die Allmacht der Mehrheit und auf die Staatsordnung Amerikas ein. [...]
Title:Klassiker politischen Denkens - Alexis de Tocqueville: Analyse der Legitimation dreier Kapitel aus…Format:Kobo ebookPublished:September 26, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:364017688X

ISBN - 13:9783640176885

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Klassiker politischen Denkens - Alexis de Tocqueville: Analyse der Legitimation dreier Kapitel aus seinem Werk 'Über die Demokratie in Amerika'

Reviews