Klootschießen - Geschichte, Organisation und Wettkampf: Geschichte, Organisation und Wettkampf by Robert Mattes

Klootschießen - Geschichte, Organisation und Wettkampf: Geschichte, Organisation und Wettkampf

byRobert Mattes, Jörn Väth

Kobo ebook | January 12, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: 1,5, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Instiut für Sport und Sportwissenschaft), Veranstaltung: HS Sportgeschichte, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Klootschießen, mit Volksfestcharakter oder als ernsthaft betriebene und reglementierte Sportart, erfreut sich in mehreren Regionen Norddeutschlands, den Niederlanden sowie im Teilen Irlands in Vergangenheit und Gegenwart großer Beliebtheit und ist (neben verwandten Sportarten wie dem Boßeln oder dem Schleuderball) oft tief in der regionalen Kultur verwurzelt. Mit dieser Hausarbeit soll der Versuch unternommen werden, zum einen den Ursprung und die historische Entwicklung des Klootschießens vom Spätmittelalter bis Mitte des 20. Jahrhunderts vor allem in Norddeutschland nachzuzeichnen, und zum anderen dessen gegenwärtige Situation anhand einer Übersicht über Vereinsstruktur, Regelwerk und Wettkampfbetrieb zu beschreiben, um schließlich ein umfassendes Bild dieser regionalen Bewegungskultur zu erhalten.

Title:Klootschießen - Geschichte, Organisation und Wettkampf: Geschichte, Organisation und WettkampfFormat:Kobo ebookPublished:January 12, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:363845388X

ISBN - 13:9783638453882

Look for similar items by category:

Reviews