Kognition und Bewußtsein by Volker GadenneKognition und Bewußtsein by Volker Gadenne

Kognition und Bewußtsein

byVolker Gadenne, Margit E. Oswald

Paperback | March 13, 1991 | German

Pricing and Purchase Info

$87.50 online 
$90.95 list price
Earn 438 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Kognition und BewußtseinFormat:PaperbackPublished:March 13, 1991Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540537643

ISBN - 13:9783540537649

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1. Einleitung: Das Problem des Bewußtseins.- 2. Bewußtsein aus der Sicht der kognitiven Psychologie: Darstellung der Theorien.- 2.1 Das Paradigma der Informationsverarbeitung.- 2.2 Ansätze zu einer Bewußtseinstheorie.- 2.2.1 Bewußtsein und Arbeitsgedächtnis.- 2.2.2 Bewußtsein und fokale Aufmerksamkeit.- 2.2.3 Bewußtsein und exekutive Funktion.- 2.2.4 Bewußtsein und Repräsentationsebenen.- 2.2.5 Bewußtsein und stabile Aktivitätsmuster.- 2.3 Präzisierung der Problemstellung.- 3. Bewußtsein als Phänomen.- 3.1 Beispiele für bewußte Zustände und ihre Merkmale.- 3.2 Bewußtsein und innere Erfahrung.- 3.3 Zur Definierbarkeit und Reduzierbarkeit von Bewußtsein.- 3.4 Der Inhalt des Bewußtseins.- 3.5 Die Einheit des Bewußtseins und das Ich.- 3.5 Bewußtsein als Teil des Mentalen.- 4. Bewußtsein und das Geist-Körper-Problem.- 4.1 Die Existenz mentaler Zustände.- 4.1.1 Der logische Behaviorismus.- 4.1.2 Der eliminative Materialismus.- 4.2 Die Natur mentaler Zustände.- 4.2.1 Die Identitätstheorie.- 4.2.2 Der Funktiontionalismus.- 4.2.3 Der Dualismus.- 4.2.4 Nicht-reduktiver Monismus und Emergenz.- 5. Introspektion und das Bewußtsein anderer Personen.- 5.1 Die Existenz des Bewußtseins anderer Personen.- Die Problematik der Introspektion.- 6. Bewußtsein und die erklärende Psychologie.- 6.1 Die Unvollständigkeit psychologischer Erklärungen.- 6.2 Nomologische Erklärung und das Problem des Animismus.- 6.3 Die Vereinbarkeit von subjektiver und objektiver Perspektive.- 6.4 Exkurs: Psychologische Erklärung und die Freiheit des Handelns.- 6.5 Die Vereinbarkeit von subjektiver und objektiver Perspektive: Beispiele.- 7. Kognitive Theorien des Bewußtseins: Analyse und Beurteilung.- 7.1. Schlußfolgerungen aus Kapitel 3 bis 6.- 7.1.1 Zur Zielsetzung und Problemstellung von Bewußtseinstheorien.- 7.1.2 Theoretische und methodologische Probleme von Bewußtseinstheorien.- 7.1.3 Zum Vorgehen bei der Beurteilunq von Bewußtseinstheorien.- 7.2. Analyse und Beurteilung der Bewußtseinstheorien.- 7.2.1 Bewußtsein und Kurzzeit- bzw. Arbeitsgedächtnis.- 7.2.2 Bewußtsein und fokale Aufmerksamkeit.- 7.2.3 Bewußtsein und (Aktivität der) Exekutive.- 7.2.4 Bewußtsein und zentrale Repräsentationsebene.- 7.2.5 Bewußtsein und mittlere Repräsentationsebene.- 7.2.6 Bewußtsein und stabile Aktivitätsmuster.- 7.3 Schlußfolgerungen und theoretische Vorschläge.- 8. Bewußtsein und verschiedene Grundauffassungen in der Psychologie.- 8.1. Jenseits der Methodologie des Behaviorismus.- 8.2. Verschiedene Grundauffassungen in der Psychologie.- Literatur.- Personenregister.