Kommunale Rechtsanwendung im Umbruch und Wandel: Implementation des Städtebaurechts in Ost- und Westdeutschland by Sabine KuhlmannKommunale Rechtsanwendung im Umbruch und Wandel: Implementation des Städtebaurechts in Ost- und Westdeutschland by Sabine Kuhlmann

Kommunale Rechtsanwendung im Umbruch und Wandel: Implementation des Städtebaurechts in Ost- und…

bySabine Kuhlmann, Kai Wegrich, Hellmut Wollmann

Paperback | January 31, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch liefert auf der Grundlage einer von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten empirischen Untersuchung im Politikfeld "Bauplanung/Baugenehmigung Einblicke in die administrative Handlings- und Entscheidungspraxis ost- und westdeutscher Kommunalverwaltungen.
Es werden die Wirkungen des institutionellen Um- Neubaus in Ostdeutschland vor dem Hintergrund der Fragestellung untersucht, inwieweit und durch welche Faktoren bedingt zehn Jahre nach dem Systemwechsel in der DDR eine Angleichung zwischen ost- und westdeutschen Vollzugsbehörden stattgefunden hat.
Title:Kommunale Rechtsanwendung im Umbruch und Wandel: Implementation des Städtebaurechts in Ost- und…Format:PaperbackPublished:January 31, 2000Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3810029335

ISBN - 13:9783810029331

Look for similar items by category:

Table of Contents

I Externe Bestimmungsfaktoren der Implementationspraxis.- 1. Der städtebaurechtliche Regelungskomplex: Transfer und Entwicklung des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts.- 2. Fach- und Rechtsaufsichtliche Steuerung der lokalen Bauaufsicht: Das Verhältnis zu den Aufsichtsbehörden.- II Interne (hausgemachte) Bestimmungsfaktoren der Implementationspraxis.- 1. Organisatorische Rahmenbedingungen der Planungs- und Baugenehmigungstätigkeit.- 2. Personelle Rahmenbedingungen der Planungs- und Baugenehmigungstätigkeit.- III Implementation des Städtebaurechts: Prozeß und Ergebnis.- 1. Baugenehmigungspraxis.- 2. Bauleitplanungspraxis.- IV Zusammenfassung und Schlußfolgerungen.- 1. Zusammenfassung der empirischen Untersuchung zur Rechtsanwendungspraxis der unteren Bauaufsichtsbehörden.- 2. Hypothesentest: zur Erklärungskraft von "Legacies", institutionellem "Gehäuse", situativem Kontext und Lernprozessen.- 3. Schlußfolgerungen und Ausblicke.