Kommunales Bildungsmanagement Als Sozialer Prozess: Studien Zu Lernen Vor Ort by Arbeitsgruppe lernen Vor OrtKommunales Bildungsmanagement Als Sozialer Prozess: Studien Zu Lernen Vor Ort by Arbeitsgruppe lernen Vor Ort

Kommunales Bildungsmanagement Als Sozialer Prozess: Studien Zu Lernen Vor Ort

byArbeitsgruppe lernen Vor Ort

Paperback | March 11, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$76.12 online 
$84.50 list price save 9%
Earn 381 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch fasst die wissenschaftliche Begleitforschung des Programms "Lernen vor Ort (LvO)" zusammen. Das Programm, vom BMBF und mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds zwischen 2009 und 2014 gefördert, hatte das Ziel, ein datenbasiertes kommunales Bildungsmanagement aufzubauen, zusammen mit einem kommunalen Bildungsmonitoring. Zwischen 2009 und 2014 oblag die wissenschaftliche Begleitforschung Rambøll Management Berlin/Hamburg und der JLU Gießen (Prof. T. Brüsemeister).
Die Arbeitsgruppe "Lernen vor Ort" bilden Felix Brümmer, Thomas Brüsemeister, Julia Klausing, Markus Lindner, Katharina Lüthi, Sebastian Niedlich, Marie Kristin Opper und Marion Rädler.
Loading
Title:Kommunales Bildungsmanagement Als Sozialer Prozess: Studien Zu Lernen Vor OrtFormat:PaperbackPublished:March 11, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658124415

ISBN - 13:9783658124410

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Reflexionen über den Aufbau von "Arenen" des Bildungsmanagements in "Lernen vor Ort".-   Überlegungen zu den Möglichkeiten eines kommunalen Bildungsmonitorings.- "Regelungsbereiche" eines datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements aus Sicht der Governance-Forschung.- Modell der Institutionalisierung eines Bildungsmanagements.- Vergleich zu einem anderen Strukturprogramm.- Kausalzusammenhänge, Wirkungen und Nachhaltigkeit von "Lernen vor Ort" und empirische Befunde.