Kommunikation des persönlichen Raums by Martin Haiden

Kommunikation des persönlichen Raums

byMartin Haiden

Kobo ebook | October 7, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$19.99 online 
$24.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1, Universität Wien (Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Menschheit agiert im Raum. Das Individuum füllt mit seinem Körper einen gewissen Raum in unserer Welt aus und beansprucht diesen. Um jedoch handlungsfähig und sicher zu bleiben, hört dieser beanspruchte Raum nicht mit der Körpergrenze, also der Haut, auf, sondern das Individuum benötigt mehr Platz - um agieren zu können und um sich mögliche Feinde vom Leib zu halten. Dieser Raum, der persönliche Raum oder Personal Space 1 , endet erst mit dem Erreichen der sensomotorischen Grenzen. Wer wie weit in dieses kleine Stück Privatsphäre eindringen darf, entscheidet das Individuum von Situation zu Situation aufs Neue und kommuniziert dieses. Das Erkenntnisinteresse dieser Arbeit liegt bei der Art und Weise, wie Raum, im Speziellen der persönliche Raum, kommuniziert wird. Wobei nach Maletzke Kommunikation im engen Sinne zu verstehen ist, also als ein 'Vorgang der Verständigung und der Bedeutungsvermittlung zwischen Lebewesen' (MALETZKE 1963: 18). Um die kommunikativen Verhaltensweisen in Bezug auf den Personal Space untersuchen zu können, werde ich zuerst versuchen, die Bedeutung des Raums für das Individuum (Kapitel 2.1) näher zu erläutern und das Bedürfnis nach einem eigenen, einem persönlichen Raum zu erörtern (Kapitel 2.2). Kapitel 2.3 ist den Funktionen des persönlichen Raums und den theoretischen Konzepten zum räumlichen Verhalten gewidmet. In Kapitel 2.4 werde ich die Differenzierung des Personal Space in eine Intime, eine Persönliche, eine Soziale und eine Öffentliche Zone erläutern, die von dem Anthropologen Edward T. Hall in seinem Werk 'The Hidden Dimension' (1966) vorgenommen wurde, und versuchen, den einzelnen Distanzzonen sensomotorische und somit kommunikative Möglichkeiten zuzuschreiben. Das Forschungsinteresse dieser Bakkalaureatsarbeit besteht darin zu untersuchen, wie diese unterschiedlichen Distanzzonen und deren Grenzen kommuniziert werden. Der Hauptaspekt liegt also bei der Kommunikation von Raum, im Speziellen der Kommunikation des persönlichen Raums (Kapitel 3). Hierbei werde ich, nach der sensorischen Erfassung gegliedert, erörtern, welche Möglichkeiten der Kommunikation von Distanzverhältnissen bestehen.
Title:Kommunikation des persönlichen RaumsFormat:Kobo ebookPublished:October 7, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638312615

ISBN - 13:9783638312615

Look for similar items by category:

Reviews