Kompendium der traumatologischen Röntgendiagnostik by M. GalanskiKompendium der traumatologischen Röntgendiagnostik by M. Galanski

Kompendium der traumatologischen Röntgendiagnostik

byM. GalanskiContribution byN. Bazak, A. Chavan

Paperback | August 23, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

Ships within 1-2 weeks

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Kompendium ist als Arbeitsbuch für die tägliche Praxis des Radiologen, Unfallchirurgen, Orthopäden und Traumatologen gedacht. Eine rasche Orientierung ermöglichen - die straffe, tief gestaffelte Gliederung, - Checklisten für die systematische Bildanalyse, - synoptische Befunddarstellungen in Skizzen, - Tabellen und Übersichten. Abgedeckt ist das gesamte Spektrum der traumatologischen Röntgendiagnostik inkl. Schädelhirntrauma, Verletzungen des Körperstamms sowie röntgendiagnostisch erfaßbarer Sportverletzungen. Auf den Abdruck von Röntgenbildern wurde verzichtet, da Fallbeispiele, im Gegensatz zu Skizzen, immer nur einen Teil der möglichen Befunde wiedergeben können. Dafür sind auf der beiliegenden CD-Rom Röntgenaufnahmen abgespeichert und in eine interaktiv geführte Bildanalyse eingebunden.
Title:Kompendium der traumatologischen RöntgendiagnostikFormat:PaperbackPublished:August 23, 2014Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642642810

ISBN - 13:9783642642814

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Allgemeiner Teil: Terminologie; Frakturklassifikation; Prinzipien der Frakturversorgung; Osteosynthesematerialien/ Implantate; Frakturheilung; Frakturkomplikationen Allgemeine Anmerkungen zur Röntgendiagnostik; Spezieller Teil: Hirnschädel;Gesichtsschädel; Halswirbelsäule; Thorakolumbale Wirbelsäule; Thoraxskelett; Schultergürtel und Oberarm; Ellbogengelenk und Unterarm; Handgelenk und Hand; Becken; Azetabulum; Hüftgelenk und Oberschenkel; Kniegelenk und Unterschenkelschaft; Distaler Unterschenkel und Sprunggelenk; Fuß; Polytrauma; Thoraxorgane; Abdominalorgane; Sportverletzungen