Kompetent zum Doktortitel: Konzepte zur Förderung Promovierender by Katrin GirgensohnKompetent zum Doktortitel: Konzepte zur Förderung Promovierender by Katrin Girgensohn

Kompetent zum Doktortitel: Konzepte zur Förderung Promovierender

EditorKatrin Girgensohn

Paperback | March 11, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74

Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Lebensphase Promotion erfordert mehr als Fachwissen. Wer erfolgreich promovieren will, muss auch seine physischen und sozialen Ressourcen einschätzen und organisieren können. Deshalb erfordert eine Promotion zahlreiche Schlüsselqualifikationen. Dieses Buch stellt ein Modell vor, das an der Europa-Universität Viadrina entwickelt wurde, um deutsche und internationale Promovierende umfassend in ihren Promotionsprozessen zu unterstützen: In interkulturellen Teams begleiten die Promovierenden einander. Flankiert wird dieses Academic Peer Coaching durch Trainings zu Schlüsselqualifikationen. Der Sammelband beschreibt aus der Perspektive der verschiedenen Beteiligten wesentliche Aspekte und verankert sie in aktuellen Diskursen zur Entwicklung der Promotionsphase im Bologna-Prozess vor dem Hintergrund der Internationalisierung der Hochschulen.
Das Buch richtet sich an Dozierende, Promovierende und Koordinierende von Graduiertenprogrammen.
Dr. Katrin Girgensohn hat das Schreibzentrum an der Europa-Universität Viadrina aufgebaut und lehrt und forscht in den Bereichen Schreib- und Hochschuldidaktik sowie Schreibforschung.
Loading
Title:Kompetent zum Doktortitel: Konzepte zur Förderung PromovierenderFormat:PaperbackPublished:March 11, 2010Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531172727

ISBN - 13:9783531172729

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Mit Beiträgen von Alice Altissimo, Rebekah Buchanan, William Dinkel, Heidi Fichter-Wolf, Katrin Girgensohn, Anja Hennig, Gundula Gwenn Hiller, Julia Koslinár, Imke Lange, Ulrike Lange, Franziska Liebetanz, Daniela Liebscher, Anna Lipphardt, Felicitas Macgilchrist, Frank Marks, Dunja Mohr, Doris Thömen-Suhr, Arnd Wasserloos