Kompetenz, Kognition und Neue Konzepte der beruflichen Bildung by Philipp GononKompetenz, Kognition und Neue Konzepte der beruflichen Bildung by Philipp Gonon

Kompetenz, Kognition und Neue Konzepte der beruflichen Bildung

EditorPhilipp Gonon, Richard Huisinga, Fritz Klauser

Paperback | August 16, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$91.60 online 
$116.95 list price save 21%
Earn 458 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Beiträge des Sammelbandes umfassen aktuelle berufs- und wirtschaftspädagogische, bildungspolitische und lehr-lernforschungsbezogene Themenbereiche.
Kompetenz erfährt spätestens seit den PISA-Studien gesteigerte Aufmerksamkeit, nicht nur als Instrument zur Leistungsmessung, sondern auch als theoriegeleitetes Konstrukt, um Innovationen im gesamten Bildungssystem einzuleiten. Ähnliches gilt für das Konzept der Employability und auch hinsichtlich der Einführung von Standards. Schließlich wird auch der neueste Forschungsstand zu Kognition, Motivation und Lernen in der Berufsschule dokumentiert und kritisch erörtert.
Prof. Dr. Philipp Gonon lehrt am Zürcher Hochschulinstitut für Schulpädagogik und Fachdidaktik, Univ. Zürich. Prof. Dr. Fritz Klauser ist am Lehrstuhl Berufs- u. Wirtschaftspädagogik der Univ. Leipzig tätig. Prof. Dr. Reinhold Nickolaus lehrt in der Abteilung Berufs-, Wirtschafts- u. Technikpädagogik der Univ. Stuttgart. Prof. Dr....
Loading
Title:Kompetenz, Kognition und Neue Konzepte der beruflichen BildungFormat:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0 inPublished:August 16, 2005Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531147706

ISBN - 13:9783531147703

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Mit Beiträgen von Susanne Weber, Frank Achtenhagen, Martin Baethge, Karlheinz Sonntag, Claudia Schmidt-Rathjens, Peter Preiß, Katrin Kraus, Wolfgang Royl, Johanna Langfermann, Volker Bank, Karl Wilbers, Eveline Wuttke, Reinhold Nickolaus, Birgit Ziegler, Diana Klockmann, Bärbel Fürstenau, Iris Trojahner, Michael Bendorf, Esther Winther, Jürgen Seifried, Alfred Riedl