Komplexe: Diagnostik Und Therapie In Der Analytischen Psychologie by Hans DieckmannKomplexe: Diagnostik Und Therapie In Der Analytischen Psychologie by Hans Dieckmann

Komplexe: Diagnostik Und Therapie In Der Analytischen Psychologie

byHans Dieckmann

Paperback | January 16, 1991 | German

Pricing and Purchase Info

$98.59

Earn 493 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Autor behandelt das Thema Komplexdiagnostik und Komplextherapie auf der Basis der Jungschen Konzeption der Komplexe. Er entwickelt ein theoretisches System mit zahlreichen Fallvignetten, das es in dieser umfassenden Form bisher nicht gab. Das Buch baut auf den beiden großen Grundkomplexen, dem Vater- und Mutterkomplex auf, die in der Vielzahl der archetypischen Konstellationen, die sich aus den Komplexen ergeben, differenziert werden. Der Autor geht grundlegend davon aus, daß Komplexe zum gesunden Funktionieren der menschlichen Psyche gehören und nur die Dominanz eines einzelnen Komplexes durch übermäßige libidinöse oder aggressive Aufladung Krankheitserscheinungen hervorruft. Entsprechend wird als Therapieziel nicht die Auflösung der Komplexe angestrebt, sondern ihre gesunde Verteilung in der Psyche und eine möglichst breite Beziehung zwischen dem Ich-Komplex und den anderen Komplexen des persönlichen und kollektiven Unbewußten. Mit dem Buch erhält der praktische Psychotherapeut und Psychoanalytiker einen ausgezeichneten Einblick in die Komplextheorie, -diagnostik und -therapie auf der Basis der Analytischen Psychologie C.G. Jungs.
Title:Komplexe: Diagnostik Und Therapie In Der Analytischen PsychologieFormat:PaperbackPublished:January 16, 1991Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540525572

ISBN - 13:9783540525578

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1. Einleitung.- 2. Der komplexe Aufbau der Psyche.- 3. Die Struktur des Komplexes.- 4. Die Beziehungsformen des Ich-Komplexes zu den einzelnen Komplexen.- 5. Die Schale des Komplexes und die auslösenden Situationen.- 6. Der Komplexkern.- 7. Zur Diagnostik positiver und negativer Elternkomplexe.- 8. Pathologie des positiven Mutterkomplexes.- 9. Entstehimg von Symbolen in Komplexkernen und Umgang mit ihnen am Beispiel von zwei Borderlinefällen.- 10. Der Ödipuskomplex in der analytischen Psychologie C. G. Jungs.- Literatur.- Namen- und Sachverzeichnis.