Konstanz - Stadt am Seerhein: Ein Prozess der Gentrification? by Christian Schöpf

Konstanz - Stadt am Seerhein: Ein Prozess der Gentrification?

byChristian Schöpf

Kobo ebook | October 16, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 2,3, Universität Konstanz (Geisteswissenschaftliche Sektion - Soziolgie), Veranstaltung: Bachelorthesis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Verlauf dieser Bachelorthesis wird die Fragestellung beantwortet: 'Konstanz - 'Stadt am Seerhein', ein Prozess der Gentrification?'. Die Stadt wird als Lebensraum, genauso wie als politischer Raum betrachtet. Das Gebiet der 'Stadt am Seerhein' gehört geographisch zum Stadtteil Konstanz-Petershausen und liegt auf dem rechts-rheinischen, größeren Teil der Stadt Konstanz. Der Theorieansatz liegt bei Georg Simmel und vor allem bei Hartmut Häußermann. Der Nachweis der Gentrification in der 'Stadt am Seerhein wird empirisch untersucht. Der quantitative Fragebogen dient dazu, eine Stichprobe von den Bewohnern der 'Stadt am Seerhein' zu bekommen, um damit den qualitativen Ansatz des Nachweises der Gentrification in der 'Stadt am Seerhein' weiter zu verfestigen. Inhaltsverzeichnis 1.Einleitung 2.Theoretische Grundlegung 2.1.Die Anfänge der Stadtsoziologie nach Georg Simmel 2.2.Stadtsoziologie heute nach Hartmut Häußermann 2.3.Gentrification 3.Empirie 3.1.Quantitative Befragung der 'Stadt am Seerhein' 3.2.Qualitative Befragung der Entscheidungsträger 3.3.Resümee 4. Fazit und Ausblick 5. Anhang 5.1.Interviewbogen der Bewohner der 'Stadt am Seerhein' 5.2.Interviewbogen der Entscheidungsträger 5.3Literaturverzeichnis 5.4Bildverzeichnis

Title:Konstanz - Stadt am Seerhein: Ein Prozess der Gentrification?Format:Kobo ebookPublished:October 16, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640448790

ISBN - 13:9783640448791

Reviews