Konsumentenkredite: Gibt es sie bald nur noch zu bonitätsabhängigen Konditionen? by G. Dengl

Konsumentenkredite: Gibt es sie bald nur noch zu bonitätsabhängigen Konditionen?

byG. Dengl

Kobo ebook | April 21, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$2.59

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Im Konsumentenkreditbereich gehen immer mehr Banken dazu über, ihre Kreditkonditionen von der Bonität des Kunden abhängig zu machen, d.h. Kunden mit hoher Bonität zahlen weniger, solche mit geringer Bonität zahlen mehr. Die Bonität wird anhand kundenspezifischer Merkmale bestimmt, dem sogenannten Scoring. Hier spielen z.B. das Einkommen oder der Familienstand eine Rolle, daneben werden aber auch Daten der Schufa herangezogen, die Informationen über das Zahlungsverhalten von Privatpersonen speichert. Verbraucherschützer kritisieren, dass das Scoring-Ergebnis für Kunden meist weder transparent noch beeinflussbar ist, wobei zudem nicht klar geregelt ist, welche Kundenmerkmale überhaupt für Scoring-Funktionen verwendet werden dürfen.

Title:Konsumentenkredite: Gibt es sie bald nur noch zu bonitätsabhängigen Konditionen?Format:Kobo ebookPublished:April 21, 2006Publisher:GENIOSLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3737920516

ISBN - 13:9783737920513

Look for similar items by category:

Reviews