Kontrolle chaotischen Verhaltens auf Finanzmärkten: Methoden zur Stabilisierung des Preisverhaltens by Stephan HeiligKontrolle chaotischen Verhaltens auf Finanzmärkten: Methoden zur Stabilisierung des Preisverhaltens by Stephan Heilig

Kontrolle chaotischen Verhaltens auf Finanzmärkten: Methoden zur Stabilisierung des Preisverhaltens

byStephan Heilig

Paperback | July 27, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Stephan Heilig zeigt, dass chaotisches Verhalten auf Finanzmärkten mittels geringer Intervention kontrolliert werden kann, wobei die Eigenschaften chaotischer Systeme gezielt genutzt werden.
Dr. Stephan Heilig promovierte bei Prof. Dr.-Ing. Rainer Schöbel am Lehrstuhl für Betriebliche Finanzwirtschaft der Universität Tübingen. Heute ist er bei der Energie Baden-Württemberg AG im Bereich Risiko Controlling tätig.
Loading
Title:Kontrolle chaotischen Verhaltens auf Finanzmärkten: Methoden zur Stabilisierung des PreisverhaltensFormat:PaperbackPublished:July 27, 2001Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824473976

ISBN - 13:9783824473977

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Einleitung.- I Dynamische Systeme und Chaostheorie.- 2 Grundlagen dynamischer Systeme.- 3 Wichtige Begriffe aus der Chaostheorie.- II Kontrolle von Chaos.- 4 Problemstellung und Überblick.- 5 Kontrolle ohne Rückkopplung.- 6 Kontrolle mit Rückkopplung.- 7 Zusammenfassung der Kontrollmethoden.- III Kontrolle finanzwirtschaftlicher Modelle.- 8 Chaos in Finanzdatenreihen.- 9 Chaotisches Zinsmodell von Tice und Webber.- 10 Asset Pricing Modell von Brock und Hommes (1998).- 11 Praktische Implementierung der Chaoskontrolle.- 12 Zusammenfassung und Ausblick.- A Kontravariante und kovariante Basisvektoren.- A.1 Definition.- A.2 Darstellung der Vektorkoordinaten.- B Kostenminimierende Kontrolle.- C Zinsmodell von Tice und Webber (1997).- C.1 Das stochastische Differentialgleichungssystem.- C.2 Herleitung der Gleichung (9.17).- C.3 Kontrollergebnisse.- D Asset Pricing Modell von Brock und Hommes (1998).- D.1 Lösung der stochastischen Differenzengleichung.