Konzept für Open Educational Resources im sekundären Bildungsbereich by Barbara Rossegger

Konzept für Open Educational Resources im sekundären Bildungsbereich

byBarbara Rossegger, Martin Ebner, Sandra Schön

Kobo ebook | August 3, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$18.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Open Educational Resources, kurz OER, spielen eine zunehmend wichtige Rolle in der Bildungslandschaft. In diesem Buch, dem eine Diplomarbeit zugrunde liegt, werden deutschsprachige OER-Angebote (Schwerpunkt Österreich) untersucht hinsichtlich ihrer rechtlichen Bestimmungen, ihrer Inhalte und sonstigen Qualitätsansprüchen. Zusammengefasst wird die Untersuchung in einem neu entwickelten OER-Index, der einen Vergleich ermöglichen sollen. Abschließend werden noch die Standards zusammengefasst und ein Ausblick gegeben wie zukünftig OER-Angebote zugänglich sein sollten. Die Online-Variante dieses Bandes ist frei im Web zugänglich unter http://l3t.eu/oer oder http://o3r.eu.
Title:Konzept für Open Educational Resources im sekundären BildungsbereichFormat:Kobo ebookPublished:August 3, 2012Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3844894942

ISBN - 13:9783844894943

Look for similar items by category:

Reviews