Konzepte objektorientierter Programmierung: Mit einer Einführung in Java by Arnd Poetzsch-HeffterKonzepte objektorientierter Programmierung: Mit einer Einführung in Java by Arnd Poetzsch-Heffter

Konzepte objektorientierter Programmierung: Mit einer Einführung in Java

byArnd Poetzsch-Heffter

Paperback | February 18, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$53.66 online 
$58.50 list price save 8%
Earn 268 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch bietet eine kompakte Einführung in die Konzepte objektorientierter Programmierung. Es erläutert das Objekt- und Klassenkonzept, beschreibt Kapselungstechniken und geht detailliert auf Subtyping und Vererbung ein. Software-Wiederverwendung in Form von Bibliotheksbausteinen und Programmgerüsten (Frameworks) wird am Beispiel der Verarbeitung von Strömen und der Konstruktion graphischer Bedienoberflächen behandelt. Darüber hinaus wird auf wichtige Konzepte der parallelen und verteilten Programmierung eingegangen und der praktische Zusammenhang zur Objektorientierung hergestellt. - Jedes objektorientierte Konzept wird zunächst unabhängig von einer Programmiersprache eingeführt. Anschließend wird seine konkrete Umsetzung in Java erläutert. Zum Teil werden auch Realisierungsvarianten in anderen objektorientierten Sprachen vorgestellt. Aus praktischer Sicht ergibt sich damit insgesamt eine konzeptionell strukturierte Einführung in die Sprache Java und ihre Standardbibliothek.
Title:Konzepte objektorientierter Programmierung: Mit einer Einführung in JavaFormat:PaperbackDimensions:365 pagesPublished:February 18, 2009Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540894705

ISBN - 13:9783540894704

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Objektorientierung: Ein Einstieg.- Objekte, Klassen, Kapselung.- Vererbung und Subtyping.- Bausteine für objektorientierte Programme.- Objektorientierte Programmgerüste.- Parallelität in objektorientierten Programmen.- Programmierung verteilter Objekte.- Zusammenfassung, Varianten, Ausblick.

Editorial Reviews

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:"... Poetzsch-Heffter stellt die konzeptionellen und programmiersprachlichen Aspekte der ooP zum gegenseitigen Nutzen dar - jedes Konzept wird von ihm zuerst unabhängig von einer konkreten Programmiersprache erklärt und in seiner Zielsetzung verdeutlicht, bevor dann die programmiersprachliche Umsetzung hauptsächlich in Java an der Reihe ist. Poetzsch-Heffters Ausgangspunkt ist also eine konzeptionell-strukturierte Einführung in die ooP nach dem Motto: Lerne die Grundlagen, verstehe das Beispiel (in Java) und setze es dann mit einer beliebigen Sprache um ..." (http://www.amazon.de/Konzepte-objektorientierter-Programmierung-Einf%C3%BChrung-Examen-Press/dp/3540894705/ref=cm_cr_pr_product_top)