Konzepte Zur Unternehmensveränderung: Organisationales Lernen In Vorschlagswesen, Qualitätszirkeln Und Kaizen-workshops by Stefan BrehmKonzepte Zur Unternehmensveränderung: Organisationales Lernen In Vorschlagswesen, Qualitätszirkeln Und Kaizen-workshops by Stefan Brehm

Konzepte Zur Unternehmensveränderung: Organisationales Lernen In Vorschlagswesen, Qualitätszirkeln…

byStefan Brehm

Paperback | September 27, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Relevanz von Sekundärorganisatorischen Verbesserungskonzepten ist für die nachhaltige Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen unbestritten. Dies manifestiert sich z.B. in der starken Verbreitung des Betrieblichen Vorschlags­ wesens, der Qualitätszirkel und Kaizen-Workshops in fast allen Unternehmens­ branchen. ln welchem Ausmaß in diesen Konzepten Organisationales Lernen statt­ findet, wurde bislang jedoch noch nicht oder nur ansatzweise thematisiert. ln der vorliegenden Arbeit wird erstmalig eine zusammenhängende empirische Untersuchung von Vorschlagswesen, Zirkel und Workshop vorgelegt. Dabei werden die bestehenden Schwachstellen, das Kosten-Nutzen-Verhältnis und die Potenziale der. Konzepte ebenso ermittelt wie die Verbesserungen und das Organisationale Lernen durch diese Konzepte. Grundlage der Analyse sind sehr umfangreiche schriftliche Befragungen von Mitarbeitern, Beauftragten und Unternehmen. Die Ergebnisse der Untersuchungen werden in dieser Arbeit nicht nur dargestellt und interpretiert, sie münden auch in Handlungsempfehlungen für die drei Sekundär­ organisatorischen Verbesserungskonzepte. Somit wird den Unternehmen eine Hilfe bei der Auswahl, Weiterentwicklung und Integration von Vorschlagswesen, Zirkel und Workshop angeboten. Für die Forschung liefert die vorliegende Arbeit fundierte Arbeitshypothesen über den Zusammenhang von organisationalem Lernen und Unternehmensveränderung. Die Arbeit stellt somit nicht nur eine Weiterentwicklung der wissenschaftlichen For­ schung dar, sie bietet darüber hinaus für den interessierten Praktiker zahlreiche wertvolle Anregungen zur lnstitutionalisierung des Kontinuierlichen Verbesserungs­ prozesses und der Förderung des organisationalen Lernens im Unternehmen. Ich wünsche dem Buch bei beiden Zielgruppen eine große Verbreitung. Kari-Friedrich Ackermann VII Vorwort Die berufsbegleitende Erstellung dieser wissenschaftlichen Arbeit ließ sich nur mit Unterstützung zahlreicher Vertreter aus Wissenschaft und Praxis verwirklichen.
Dr. Stefan Brehm promovierte berufsbegleitend bei Prof. Dr. Karl-Friedrich Ackermann am Lehrstuhl für Personalmanagement des Betriebswirtschaftlichen Instituts der Universität Stuttgart. Er ist für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Wieland-Werke AG international tätig.
Loading
Title:Konzepte Zur Unternehmensveränderung: Organisationales Lernen In Vorschlagswesen, Qualitätszirkeln…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:September 27, 2001Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824474883

ISBN - 13:9783824474882

Reviews

Table of Contents

Vorschlagswesen, Zirkel und Workshop: State of the art - Organisationales Lernen als ergänzende Dimension - Modellgenerierung zur Integration der Dimensionen - Forschungsdesign der empirischen Untersuchung - Ergebnisdarstellung und Interpretation - Handlungsempfehlungen