Krankenhaus-Controlling und monetäre Anreize für leitende Ärzte: Eine Agency-theoretische Analyse by Christian ErnstKrankenhaus-Controlling und monetäre Anreize für leitende Ärzte: Eine Agency-theoretische Analyse by Christian Ernst

Krankenhaus-Controlling und monetäre Anreize für leitende Ärzte: Eine Agency-theoretische Analyse

byChristian Ernst

Paperback | April 27, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Christian Ernst analysiert die Chefarzt-Träger-Beziehung mit Hilfe der ökonomischen Agency-Theorie. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf den institutionellen Gegebenheiten und den Informationsproblemen im Krankenhaussektor, die für das wirtschaftliche Verhalten der Akteure bedeutsam sind.
Dr. Christian Ernst ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Ralf Ewert am Lehrstuhl für Controlling der Universität Frankfurt/Main.
Loading
Title:Krankenhaus-Controlling und monetäre Anreize für leitende Ärzte: Eine Agency-theoretische AnalyseFormat:PaperbackPublished:April 27, 2000Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:382447087X

ISBN - 13:9783824470877

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Die Rahmenbedingungen der untersuchten Agency-Beziehung - Steuerung des Verhaltens leitender Ärzte durch Anreizsysteme - Risikoselektion und beeinflussbares Case-Mix-Risiko - Aspekte eines strategischen Krankenhaus-Controlling bei asymmetrischer Information