Krankheit und Arznei: Die Geschichte der Medikamente by Günther StilleKrankheit und Arznei: Die Geschichte der Medikamente by Günther Stille

Krankheit und Arznei: Die Geschichte der Medikamente

byGünther Stille

Paperback | August 18, 1994 | German

Pricing and Purchase Info

$66.14 online 
$90.95 list price save 27%
Earn 331 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Arzneiwissenschaft unserer Zeit stützt sich ausschließlich auf die Naturwissenschaften und hat damit große Erfolge erzielt. Doch jede Zeit hat ihre eigenen Arzneien, die Krankheiten heilen und Leiden lindern können. Ausgehend von der Entwicklung der Medizin zeichnet dieses Buch die Geschichte der Medikamente nach:
- Vom Schamanismus zur modernen Medizin
- Von Rauschmitteln und Aphrodisiaka bis zur Isolierung der pflanzlichen Wirkstoffe
- Von der Verwendung tierischer Organe bis zum Bauchspeicheldrüsen- und Leberextrakt, den Hormonen und Vitaminen
- Von Mineralien aus der Erde über die Alchemie bis zur chemischen Arzneimittelsynthese. Eine anregende Lektüre, die die Beziehungen zwischen Kultur, Krankheit und Heilung deutlich macht.
Title:Krankheit und Arznei: Die Geschichte der MedikamenteFormat:PaperbackPublished:August 18, 1994Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540578986

ISBN - 13:9783540578987

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Krankheit und Arznei.- Schamanismus.- Hippokratische Medizin.- Paracelsus und die Alchemie.- Thomas Sydenham und die Krankheitsbilder.- François Broussais und die physiologische Medizin.- Die heutige Medizin.- 2 Der Weg der Phytotherapie.- Am Anfang war der Rausch.- Aphrodisiaka: die "Liebesblumen".- Abortiva.- Früheste Zeugnisse von Arzneipflanzen.- Arzneipflanzen in der antiken Mythologie.- Arzneipflanzen in der antiken Medizin.- Die Pflanze in der germanischen Volksheilkunde.- Pflanzen in den Arzneibüchern der Klostermedizin.- Arabische Medizin und Arzneipflanzen.- Göttliches Zeichen und Signaturenlehre.- Paracelsus und das Ende der Lehre Galens.- Arzneipflanzen aus der neuen Welt: die indianische Tradition.- Entdeckung und Wiederentdeckung von pflanzlichen Arzneiwirkungen durch die Medizin im 18. und 19. Jahrhundert.- Die Isolierung der Pflanzeninhaltsstoffe.- 3 Von der Therapie mit tierischen Organen und Ausscheidungsprodukten.- Vorwiegend verwendete tierische Produkte.- Anwendung tierischer Organe aus Brauchtum und Glauben.- Die Signatur bei den tierischen Organen.- Von der Mumia zur modernen Organotherapie.- Am Anfang stand ein Selbstversuch: Hoden- und Eierstockextrakte.- Extrakt der Bauchspeicheldrüse und Behandlung der Zuckerkrankheit.- Leber und Leberextrakt.- 4 Von den Mineralien zu den chemischen Arzneistoffen.- Arzneien aus der Erde.- Alchemie.- Arzneien aus dem Reich der organischen Chemie.- Die Ära der synthetischen Chemie und der industriellen Arzneimittelforschung.- 5 Rückblick und Ausblick: Der Tierversuch.- Literatur.