Kriemhild als Strukturprinzip - Am Beispiel ausgewählter Aventüren des Nibelungenliedes: Am Beispiel ausgewählter Aventüren des Nibelungenliedes by Karoline Ehrlich

Kriemhild als Strukturprinzip - Am Beispiel ausgewählter Aventüren des Nibelungenliedes: Am…

byKaroline Ehrlich

Kobo ebook | September 15, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: keine, Universität Wien, Veranstaltung: Seminar: Das Nibelungenlied: Interpretationsprobleme, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie die Midgardsschlange die Mitte des Erdballs umarmt, umrahmt auch Kriemhild mit ihrer Lebensgeschichte das ganze Nibelungenlied. Sie tritt in der ersten Strophe als Titelheldin auf und stirbt erst in der letzten Strophe einen einsamen Tod. Kriemhild bildet das Zentrum der Handlung und einen Kreis um das Leben aller Protagonisten. Sie ist die Mittelpunktgestalt, da sie sich für den Gang der Fabel als unentbehrlich erweist . Der Schwerpunkt der Handlung wird von ihrem Schicksal und ihrer persönlichen Geschichte determiniert. Sie trägt gleichzeitig zur Vereinheitlichung der Siegfried- und Burgundensage bei und hält damit das ganze Nibelungenlied leitmotivisch zusammen. Andere Protagonisten werden nur genannt, sofern sie für Kriemhild von Bedeutung sind. Damit determiniert sie das Schicksal der anderen, ihre Handlungsweisen sind es, die im Nibelungenlied über das Leben und den Tod der Protagonisten entscheiden. Das Schicksal Kriemhilds wird zum Schicksal aller. Dieses Schicksal wird dem Publikum von Anfang an durch die Vorausdeutungen vor Augen geführt. Schon in der ersten Aventüre wird Kriemhild als wohlbehütetes, hübsches Mädchen dargestellt und zugleich auch als Rächerin und Verantwortliche des Untergangs der Burgunden. Darüber hinaus wird ausgehend von Kriemhild das Minnemotiv eingeführt und das weitere Schicksal der Burgundenprinzessin und vor allem das der Burgunden mit diesem Motiv verbunden. Infolgedessen kann Kriemhild als die eigentliche Protagonistin des Nibelungenliedes angesehen werden. In der folgenden Arbeit soll nun speziell auf das strukturtragende Prinzip der Kriemhild-Figur im Nibelungenlied eingegangen werden. Zur Darstellung des Strukturprinzips habe ich spezifische Aventüren ausgewählt, an denen zu sehen ist, wie Kriemhild den Handlungsverlauf bestimmt und weiterführt. So wird zu Beginn auch auf ihre Rolle als höfische Dame hingewiesen. Hier soll unter anderem noch die gesellschaftliche Stellung Kriemhilds im Nibelungenlied beschrieben werden. Danach wird kurz auf die Träume Kriemhilds eingegangen, die sich als schicksalhafte Vorausdeutung des Handlungsverlaufes erweisen. Nicht zuletzt erhält der Königinnenstreit, der als Wendepunkt der Geschichte gilt, eine dementsprechende Darstellung. Der Schwerpunkt der Arbeit soll allerdings auf der Beschreibung von Kriemhilds 'leit' und ihrem Racheplan liegen.
Title:Kriemhild als Strukturprinzip - Am Beispiel ausgewählter Aventüren des Nibelungenliedes: Am…Format:Kobo ebookPublished:September 15, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638545296

ISBN - 13:9783638545297

Look for similar items by category:

Reviews