Kriminalität im Grenzgebiet: Band 3: Ausländer vor deutschen Gerichten by Gerhard WolfKriminalität im Grenzgebiet: Band 3: Ausländer vor deutschen Gerichten by Gerhard Wolf

Kriminalität im Grenzgebiet: Band 3: Ausländer vor deutschen Gerichten

EditorGerhard Wolf

Paperback | February 11, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$115.43

Earn 577 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der vorliegende dritte Band, der im Rahmen des Forschungsprojektes "Kriminalität im Grenzgebiet" erscheint, faßt die Beiträge eines Symposiums zusammen, das im Oktober 1998 in Frankfurt (Oder) stattgefunden hat. Referiert wurde über die Stellung von Ausländern vor deutschen Gerichten - ein Thema, das zwar über die Probleme der Grenzkriminalität hinausgeht, für diese aber von besonderer Bedeutung ist.
Title:Kriminalität im Grenzgebiet: Band 3: Ausländer vor deutschen GerichtenFormat:PaperbackPublished:February 11, 2000Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540669590

ISBN - 13:9783540669593

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Zur Strafzumessung bei Taten von Ausländern; Probleme der psychiatrischen Begutachtung ausländischer Tatverdächtiger vor deutschen Gerichten; Ausländerdiskrmininierung durch Reformen des Strafverfahrens?-Eine kriminalpolitische Betrachtung; Zur Problematik ethnologischer Gutachten; 'Waffengleichheit'? 'Fairer Prozeß'? 'Gerichtliche Fürsorge'?; Ausländer im Beschleunigten Verfahren - Beispiel Eisenhüttenstadt; Spezifische Probleme aus staatsanwaltschaftlicher Sicht unter besonderer Berücksichtigung des Erkenntnis- und Vollstreckungsverfahrens; §184 GVG: 'Die Gerichtssprache ist deutsch' - Leider nicht immer! Probleme bei der Wahrheitsfindung in Aussagen von Ausländern und Ausländerinnen.- Die fremde Sprache des Beschuldigten als strafprozessuale Aufgabe und Lösung; Weitere strafrechtliche und -prozessuale Probleme von ausländischen Beschuldigten vor deutschen Gerichten; Sprachliche Aspekte der Kommunikation von Ausländern vor deutschen Gerichten.