Kriminell durch Bindungsstörung?: Eine Fragebogenuntersuchung an verurteilten Gewaltverbrechern by Sabine Wruck

Kriminell durch Bindungsstörung?: Eine Fragebogenuntersuchung an verurteilten Gewaltverbrechern

bySabine Wruck

Kobo ebook | August 31, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Special Offer

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,1 , Fachhochschule Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um die Entstehung von gewalttätigem Verhalten. Ganz speziell um die Bedeutung der Bindung im Zusammenhang mit der Entstehung delinquenten Verhaltens und Kriminalität. Gibt es eine Bindungsart, die unter Gewaltverbrechern besonders verbreitet ist? Kann man davon ausgehen, dass eine Bindungsstörung zu hoher Wahrscheinlichkeit dazu führt kriminell zu werden? Um diesen Fragen nachzugehen, wurde eine Fragebogenuntersuchung zur Bestimmung des Bindungsmusters an verurteilten Gewaltverbrechern unternommen und diese mit bereits vorhandenen Studien und Literatur zu diesem Thema verglichen. Im ersten Teil der Arbeit werden einige Grundlagen zur Kriminologie aufgeführt und beschrieben welche Theorien für kriminelles Verhalten es bereits gibt. Danach wird auf die Bindungstheorie eingegangen und verschiedene Bindungsmuster erläutert, um im letzten Teil der Arbeit dann einen möglichen Zusammenhang zwischen Bindungsmuster und kriminellem Verhalten herzustellen.

Title:Kriminell durch Bindungsstörung?: Eine Fragebogenuntersuchung an verurteilten GewaltverbrechernFormat:Kobo ebookPublished:August 31, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640416678

ISBN - 13:9783640416677

Loading

Reviews