Kritik der punitiven Dimension Sozialer Arbeit by Klaudia Gabriele Geisler

Kritik der punitiven Dimension Sozialer Arbeit

byKlaudia Gabriele Geisler

Kobo ebook | January 14, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$9.89 online 
$11.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Fulda (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Grundlagentheoretische Bezüge Sozialer Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter dem Titel 'Die punitive Dimension Sozialer Arbeit' wird im Rahmen der vorliegenden Hausarbeit in einem ersten Teil (1.) die Bedeutung und Anwendung der Begriffe 'Punitivität'/'punitiv' erläutert. In einem zweiten Teil (2.) erfolgt die Kritik der punitiven Dimension Sozialer Arbeit vor dem Hintergrund von Faucaults Werk 'Überwachen und Strafen' (1975) (2.1) und der von Cremer-Schäfer/Steinert (1998) entwickelten sozialwissenschaftlichen Perspektive 'Sozialer Ausschließung' (2.2). Im Rahmen eines 'Fazits' (3.) wird die punitive Dimension Sozialer Arbeit angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Sitaution einer kurzen, abschließenden Betrachtung unterzogen.
Title:Kritik der punitiven Dimension Sozialer ArbeitFormat:Kobo ebookPublished:January 14, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640510380

ISBN - 13:9783640510382

Reviews