Kulturspezifische Regeln für 'Gratulieren': Anlässe für obligatorische und fakultative Gratulationen im Deutschen und ihre pragmatischen Implika by Dorothee Noras

Kulturspezifische Regeln für 'Gratulieren': Anlässe für obligatorische und fakultative…

byDorothee Noras

Kobo ebook | April 17, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$1.29

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1,6, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Textphänomene, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Alles Gute zu Deinem heutigen Ehrentag', ruft sie mir lachend zu. Auch sie feiert heute Geburtstag, deshalb reiche ich ihr routiniert meine Hand und erwidere: 'Dir auch meine herzlichsten Glückwünsche.' Dieses Paradebeispiel standardisierter Alltagskommunikation erleben wir häufig genug, um uns sprachlicher Routinen zu bedienen. Lüger definiert diese Formeln in 'Routinen und Rituale' als verfestigte, wiederholbare Prozeduren, die den Handelnden als fertige Problemlösungen zur Verfügung stehen. Die Verwendung solcher Routineformeln steht eng im Zusammenhang mit... Das Deutsche kennt die verschiedenartigsten Gelegenheiten zur Übermittlung von Glückwünschen. Wie bereits benannt, ist der Geburtstag der wohl gängigste, bekannteste und häufigste Gratulationsgrund. Daneben existieren weniger bekannte und seltenere Anlässe
Title:Kulturspezifische Regeln für 'Gratulieren': Anlässe für obligatorische und fakultative…Format:Kobo ebookPublished:April 17, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638037851

ISBN - 13:9783638037853

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Kulturspezifische Regeln für 'Gratulieren': Anlässe für obligatorische und fakultative Gratulationen im Deutschen und ihre pragmatischen Implika

Reviews