Kundenbindung und Involvement: Eine empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Low Involvement by Sabine JaritzKundenbindung und Involvement: Eine empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Low Involvement by Sabine Jaritz

Kundenbindung und Involvement: Eine empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Low…

bySabine JaritzForeword byProf. Dr. Manfred Krafft

Paperback | April 24, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$122.59 online 
$128.95 list price
Earn 613 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Sabine Jaritz untersucht den Zusammenhang von (Low) Involvement und Kundenbindung. Auf Basis theoretisch-konzeptioneller Überlegungen stellt die Autorin ein Kundenbindungs-Modell auf und überprüft es anschließend mit Hilfe einer empirischen Erhebung.
Dr. Sabine Jaritz promovierte bei Prof. Dr. Manfred Krafft am Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie ist Unternehmensberaterin bei The Boston Consulting Group in München.
Loading
Title:Kundenbindung und Involvement: Eine empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Low…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:April 24, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834910368

ISBN - 13:9783834910363

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Involvement, Kundenbindung, Neobehavioristische Modellstruktur, Kundenzufriedenheit, Empirische Untersuchung, Implikationen für Wissenschaft und Praxis

Editorial Reviews

"Die Dissertation ist schlüssig aufgebaut und geht wissenschaftlich fundiert vor. Viele Übersichten und Zwischenübersichten machen das Werk außerdem gut verständlich. Die Daten der Studie [...] wurden in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) [...] erarbeitet. Dies erlaubt fundierte und interessante Schlüsse. Obwohl Praxisbezug ein Teil der Zielsetzung ist, bleibt die Dissertation der wissenschaftlichen Arbeit treu. Sie wendet sich an Praktiker mit großem Interesse an theoretischer Aufarbeitung und Wissenschaftler im Bereich der Kundenbindung." Marketing Review St. Gallen, 3-2009