La Carte du Tendre und die Liebeskonzeption bei 'Madame de Lafayette' von Madame de Scudéry by Franziska Hupe

La Carte du Tendre und die Liebeskonzeption bei 'Madame de Lafayette' von Madame de Scudéry

byFranziska Hupe

Kobo ebook | June 18, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$15.99 online 
$19.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,0, Georg-August-Universität Göttingen, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die 'Carte du Tendre' ist das wohl bekannteste Schriftstück der Madame de Scudéry. Im ersten Teil dieser Arbeit soll diese Liebesallegorie beschrieben und vorgestellt werden, um anschließend kritisch hinterfragt zu werden. Danach soll im zweiten Teil untersucht werden, inwiefern diese Karte und ihre Theorie den Roman von Madame de Lafayette 'La Princesse de Clèves' beeinflusst haben. Es sollen Parallelen aufgezeigt werden, die ein besseres Verständnis dieses Romans ermöglichen. Zum Schluss soll dann noch deutlich gemacht werden, warum die 'Carte du Tendre' und ihre Problematik auch heute noch sehr aktuell ist und einem gegenwärtigen Leser eine Gesellschaftskritik bietet, die alles andere als veraltet ist.
Title:La Carte du Tendre und die Liebeskonzeption bei 'Madame de Lafayette' von Madame de ScudéryFormat:Kobo ebookPublished:June 18, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638064883

ISBN - 13:9783638064880

Look for similar items by category:

Reviews