La Mandragola und die Tradition der Novelle by Enrico Suchy

La Mandragola und die Tradition der Novelle

byEnrico Suchy

Kobo ebook | August 23, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Genie Machiavellis lag vornehmlich in seiner einzigartigen Weise, die Leute, deren Handeln - kurz, das menschliche Leben zu beobachten und daraus praktische Schlussfolgerungen zu ziehen. Machiavellis Ziel war es immer, die Menschen so zu beschreiben, wie sie wirklich sind, ohne dabei einen euphemistischen Ton anzuschlagen oder ins Pejorative zu versinken. Machiavelli brilliert durch nüchterne Ausformulierungen der Wirklichkeit. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch dieses Werk, 'La Mandragola', von dieser außergewöhnlichen Gabe der Beobachtung und der Beschreibung geprägt ist. In diesem Stück flicht Machiavelli seine Weltanschauung in ein fiktives Geschehen einer Komödie ein, wobei Machiavelli dramentheoretische Aspekte mit Elementen der novellistischen Tradition verschmilzt. Thema dieser Hausarbeit ist 'La Mandragola' und die Tradition der Novelle', wobei das erklärte Ziel darin besteht, aufzuzeigen, inwieweit das Stück 'La Mandragola' novellistische Züge aufweist. Dazu möchte ich im Folgenden kurz auf die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der Novelle eingehen, um dann einen Bogen zu den Gemeinsamkeiten der Novelle und dem zu untersuchenden Werk Machiavellis, 'La Mandragola', schlagen zu können, wo ich mich sowohl auf die äußeren wie auch auf die inneren Charakteristika beider Genres beziehen werde. Es ist noch anzumerken, dass sich die Bezugnahme auf Novellen in dieser Arbeit fast ausschließlich auf den Novellenzyklus Boccaccios, das 'Decamerone', beschränkt. Dies geschieht sowohl aufgrund der Tatsache, dass sich 'La Mandragola' durch einen gewissen Imitationscharakter zu Form und Inhalt einiger Novellen jenes Zyklus' auszeichnet als auch aufgrund der Rolle, welche Boccaccio als partielle Inspirationsquelle und Vorbild nicht unerheblichen Ausmaßes für Machiavelli und dessen Werk zukommen dürfte.

Title:La Mandragola und die Tradition der NovelleFormat:Kobo ebookPublished:August 23, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656262276

ISBN - 13:9783656262275

Look for similar items by category:

Reviews