La Nouvelle Héloise und die problematisierte Utopie der Ménage à trois - Julie zwischen ordre naturel und ordre social: Julie zwischen ordre naturel u by Annette Langen

La Nouvelle Héloise und die problematisierte Utopie der Ménage à trois - Julie zwischen ordre…

byAnnette Langen

Kobo ebook | September 28, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 1.0, Universität des Saarlandes, Veranstaltung: Der Ursprung der Kulturtheorie im 18. Jahrhundert: Jean-Jacques Rousseau, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit hat zum Ziel, Rousseaus kulturphilosophische Theorien anhand seines Romans Julie ou La Nouvelle Hélo?se zu erläutern. In diesem fiktionalen Werk entwickelt Rousseau unter anderem Theorien über Gesellschaft, Moral, Eigentum und Wirtschaft. 3 Schauplatz der Betrachtungen hierfür ist das Landgut Clarens, welches im Roman die Funktion eines utopischen Raumes innehat, in dem diese Ideen literarisch veranschaulicht werden. In Clarens finden sich, nach einem Wendepunkt in der Romanhandlung, die drei Hauptfiguren zusammen: Die adlige Julie, ihr ehemaliger Geliebter Saint-Preux sowie Julies Ehemann Wolmar. Im Folgenden wird für diese Personenkonstellation der Begriff ménage à trois verwendet werden. Es soll gezeigt werden, wie Rousseau seine Vorstellungen der auf Clarens verwirklichten Utopie literarisch darstellt sowie analysiert werden, auf welche Weise sich die Personen in dieser für sie heiklen Situation verhalten. In einem ersten Schritt betrachte ich die ästhetische Form und Struktur des Briefromans. (Abschnitt 1.3.). Es schließt sich eine Analyse der interpersonellen Dynamik der ménage à [...]
Title:La Nouvelle Héloise und die problematisierte Utopie der Ménage à trois - Julie zwischen ordre…Format:Kobo ebookPublished:September 28, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638549763

ISBN - 13:9783638549769

Look for similar items by category:

Reviews