Leadership beim Veränderungsmanagement unter Berücksichtigung des Gesundheitskonzeptes von A. Antonovsky by Matthias Mengel

Leadership beim Veränderungsmanagement unter Berücksichtigung des Gesundheitskonzeptes von A…

byMatthias Mengel

Kobo ebook | December 21, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$41.59 online 
$51.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,0, Universität Trier (Gesundheitswissenschaften FB IV), Veranstaltung: Executiv Master of Business Administration eMBA, Sprache: Deutsch, Abstract: Die aktuelle Situation im Krankenhaussektor, insbesondere der Arbeitssituation von Pflegekräften im internationalen Vergleich aufgezeigt. Hier wird im fundamentalen Teil die Bedeutung von Leadership beim Veränderungsmanagement beschrieben. Dabei erfolgt eine grundsätzliche Gegenüberstellung von Leadership und Management und was Leaderhip in Ergänzung zum Management zusätzlich in instabilen Marktverhältnissen zu leisten vermag. -Das C.O.S.T.-Leadership-Modell wird für das sozial nachhaltige Changemanagement herangezogen. Der Patient und Kunde im Fokus der Leadership-Strategie wird bei der Erstellung der Vision, Mission und des Leitbildes im Sinne einer lernenden Organisationskultur besonders berücksichtigt. Die Kernziele und Unterstützungsstrategien zur aktiven Gestaltung einer lernenden Organisationskultur werden herausgearbeitet. Die Balance des Wandels ohne negative Auswirkungen wird nach Darstellung der SWOT-Analyse, dem Five-Forces-Modell, und der Balance Scorecard im Klinikbereich verknüpft mit externen Benchmark unterschiedlicher Trägerschaften herausgearbeitet. Die dabei angewendete 'harte' Theorien E (economic value added) und die 'weiche Theorie O (Organisationsentwicklung) wird erfolgreich kombiniert. Ergebnisse der Arbeit:Besonders erfolgreich ist der Leadership-Praxistransfer eines theoretischen Organisationsmodell in die reale Arbeitswelt einer Intensivstation mit der anschließenden Evaluation gelungen. Eine empirische Überprüfung und Ableitung neuer notwendiger Handlungsstrategien ist damit jederzeit möglich. Neben der erhöhten Zufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeitenden sind besondere Effekte der Qualitätssteigerung nachgewiesen worden, die einen direkten Einfluss auf die Patientenversorgung haben. Durch die Reduktion von Krankheitstagen, Ausfall- und Einarbeitungszeiten hat diese Form der Qualitätssteigerung auch einen direkten kostensenkenden Einfluss. Diese dynamischen Wechselwirkungen werden im Modell durch ein ebenfalls dynamisches selbstregulatives System der Mitarbeiterbetreuung aufgefangen. In Zeiten der Umstrukturierung und instabilen Marktverhältnissen, ist damit ein Leader-shipkonzept entwickelt worden, welches in der Lage ist, auf Veränderungen zu reagieren, ohne dabei die Klientenversorgung und die Personalpflege zu vernachlässigen. Keywords: TRANSFORMATIVES LEADERSHIP, DARWIPORTUNISMUS, SWOT-ANALYSE, FIVE-FORCES-MODELL, BALANCED SCORECARD, BENCHMARKING, ECONOMIC ADDED VALUE, LERNENDE ORGANISATIONSKULTUR
Title:Leadership beim Veränderungsmanagement unter Berücksichtigung des Gesundheitskonzeptes von A…Format:Kobo ebookPublished:December 21, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640497333

ISBN - 13:9783640497331

Look for similar items by category:

Reviews