Learning-by-doing und endogenes Wachstum by Matthias GöckeLearning-by-doing und endogenes Wachstum by Matthias Göcke

Learning-by-doing und endogenes Wachstum

byMatthias Göcke

Paperback | November 27, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74

Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Lerneffekte haben im mikroökonomischen Bereich eine wichtige Bedeutung sowohl für individuelle Lernentscheidungen als auch für strategische Unternehmensentscheidungen. Dieses Buch widmet sich der theoretischen Analyse der makroökonomischen Wachstumseffekte der Erfahrungsakkumulation. Basierend auf dem Konzept der Erfahrungskurve wird das Learning-by-doing als Kuppelprodukt der Produktionsaktivität in Modelle endogenen Wachstums implementiert. Die Trennung des Lernens von der sonst üblichen Bindung an die Sachkapitalakkumulation führt zur unabhängigen Kontrolle der Erfahrungsakkumulation über die Arbeitszeit. Die schulische Bildung von Humankapital erfolgt in einem zweiten Sektor. Die dynamisch optimale Wahl der Freizeit, der Arbeitszeit und der Aufteilung des Humankapitals zwischen schulischer Ausbildung und Produktion wird hergeleitet.
Title:Learning-by-doing und endogenes WachstumFormat:PaperbackPublished:November 27, 2000Publisher:Physica-Verlag HDLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3790813435

ISBN - 13:9783790813432

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einleitung.- Erfahrungsakkumulation und endogenes Wachstum.- Ein allein auf Lerneffekte basierendes Wachstumsmodell.- Learning-by-doing und physisches Kapital.- Learning-by-doing und Humankapital aus Schulbildung.- Das umfassende Modell mit Sachkapital und Schulbildung.- Fazit.