Leben mit einem beeinträchtigten Kind: Eine entwicklungspsychologische Untersuchung von Selbstberichten der Eltern by Lydia SchmiederLeben mit einem beeinträchtigten Kind: Eine entwicklungspsychologische Untersuchung von Selbstberichten der Eltern by Lydia Schmieder

Leben mit einem beeinträchtigten Kind: Eine entwicklungspsychologische Untersuchung von…

byLydia Schmieder

Paperback | December 4, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Lydia Schmieder untersucht die Veränderungen für das Leben von Eltern nach der Geburt eines beeinträchtigen Kindes. Die Autorin erörtert den Umgang mit solcherlei Wendepunkten aus entwicklungspsychologischer Perspektive. Grundlage der Untersuchung ist das besonders reichhaltige, aber selten genutzte Datenmaterial elterlicher Selbstberichte. Prozessen des flexiblen Loslassens von Zielen und der hartnäckigen Zielverfolgung (Brandtstädter, 2007) scheint eine besondere Bedeutung im Umgang mit diesen Herausforderungen zuzukommen.
Lydia Schmieder ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Psychologie der Universität Hildesheim. Im Fokus der Forschung stehen lebenslange Entwicklungs- und Bewältigungsprozesse.
Loading
Title:Leben mit einem beeinträchtigten Kind: Eine entwicklungspsychologische Untersuchung von…Format:PaperbackPublished:December 4, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658081775

ISBN - 13:9783658081775

Reviews

Table of Contents

Theoretische und ethische Vorüberlegungen.-Das Zwei-Prozess-Modell der Entwicklungsregulation.-Die Bedeutung von Zielverfolgung und -ablösung.- Spannungsfeld Familie und Gesellschaft.