Lehrwerkanalyse: Analyse/Vergleich zwischen Cornelsen English G B1 und Cornelsen G 2000 B1 by Katharina Keil

Lehrwerkanalyse: Analyse/Vergleich zwischen Cornelsen English G B1 und Cornelsen G 2000 B1

byKatharina Keil

Kobo ebook | February 2, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für England- und Amerikastudien), Veranstaltung: Listening and Speaking, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird sich zunächst damit auseinandergesetzt, was Hörverstehen überhaupt ist, und wie sich die Bedeutung für den Fremdsprachenunterricht in den letzten Jahrzehnten gewandelt hat. Im Anschluss werden die beiden zu analysierenden Lehrwerke Cornelsen English G B1 und Cornelsen English G 2000 B1 kurz vorgestellt. Ein Hauptaugenmerk wird auf die Erläuterung und die Analyse der Hörverstehensübungen der einzelnen Units gelegt. Ein Vergleich der Übungen im alten und neuen Lehrwerk rundet diese Arbeit ab. Noch nie war die Kommunikation in einer Fremdsprache, insbesondere im Englischen, für Menschen wichtiger, als heute. Durch die Globalisierung und die technische Weiterentwicklung von Kommunikationswegen (TV, Computer, Internet usw.) ist es in unserer Welt unabdingbar, Englisch zu sprechen und das Gehörte zu verstehen. Selbstverständlich kommt es auf den eigenen Lebensbereich an, ob man nun eher sein Gegenüber verstehen oder selbst sprechen muss. Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass in der Fremdsprachenausbildung sowohl auf das Hörverstehen, als auch auf das Sprechen können von Anfang an gleichermaßen großen Wert gelegt werden sollte. Da der passive Wortschatz erfahrungsgemäß stets größer ist, als der aktive, fällt es den Menschen leichter, etwas Gesagtes zu verstehen, als selbst etwas Gleichartiges zu sprechen. Für mich ist daher von großem Interesse, wie Schüler im beginnenden Fremdsprachenunterricht lernen, das, was sie hören, richtig zu verstehen. In der vorliegenden Arbeit geht es um den Vergleich eines Schulbuchwerkes unterschiedlicher Auflage im Hinblick auf die darin enthaltenen Übungen zum Hörverstehen. Unter der Fragestellung: 'Auf welche Art und Weise fördern die Schulbuchwerke Cornelsen English G B1 und Cornelsen G 2000 B1 das Hörverstehen der Schüler?' werden die Übungen der benannten Lehrwerke analysiert und verglichen. Zunächst wird eine Definition von Hörverstehen gegeben und erläutert, was unter diesem Begriff zu verstehen ist. Es schließt sich eine Darstellung der Veränderung der Bedeutung von Hörverstehenstexten im Fremdsprachenunterricht an. Die zu analysierenden Lehrwerke werden kurz vorgestellt. Im Folgenden werden die einzelnen Hörverstehensübungen beschrieben, analysiert und schließlich verglichen. Ein Fazit rundet die Hausarbeit ab.

Title:Lehrwerkanalyse: Analyse/Vergleich zwischen Cornelsen English G B1 und Cornelsen G 2000 B1Format:Kobo ebookPublished:February 2, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640257723

ISBN - 13:9783640257720

Look for similar items by category:

Reviews