Leni Behrendt 16 - Liebesroman: Die drei Wünsche by Leni Behrendt

Leni Behrendt 16 - Liebesroman: Die drei Wünsche

byLeni Behrendt

Kobo ebook | August 5, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$1.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Leni Behrendt nimmt längst den Rang eines Klassikers der Gegenwart ein. Mit großem Einfühlungsvermögen charakterisiert sie Land und Leute. Über allem steht die Liebe. Leni Behrendt entwickelt Frauenschicksale, wie sie eindrucksvoller nicht gestaltet werden können. "Zwei Minuten nach zwölf", sagte der Arzt, damit die Geburtszeit des kleinen Wesens feststellend, das er soeben mit mühevollem Eingriff ans Licht der Welt geholt hatte. "Und dazu noch der dreizehnte November - na, ich weiß nicht… Sie sind doch nicht etwa abergläubisch, Herr Doktor?" fragte die assistierende Schwester verwundert, und er brummte: "Beim Anblick dieses armseligen Würmchens könnte man es beinahe werden. Und die Mutter gefällt mir noch weniger. Nun, versuchen wir zu retten, was sich durch unsere schwachen Menschenkräfte eben retten läßt." Das geschah denn auch. Zuerst einmal bei dem Neugeborenen, das bei den geradezu verbissenen Bemühungen von Arzt und Schwester endlich quäkende Laute von sich gab. Auch die Mutter erwachte langsam aus der Narkose, blieb jedoch in einem Zustand zwischen Wachen und Traum, der ihr das Bild einer gütigen Fee vorgaukelte, die segnend ihre zarten Hände über das winzige Geschöpfchen breitete, das man in den Arm der Mutter gelegt hatte. Und was der Mund des Märchenwesens sprach, formten die Lippen der Erdgeborenen nach, deren Seele sich bereits anschickte, den müden Körper zu verlassen. Die beiden Menschen, die diesem ungereimten Gestammel lauschten, sahen sich bangen Blickes an. "Hörst du es, meine kleine Hariet?" flüsterten jetzt die blutleeren Lippen beschwörend. "Drei Wünsche gibt dir die gütige Fee für dein Leben frei. Immer am Dreizehnten - merke es dir genau - immer am Dreizehnten - wenn du flehend den Höchsten anrufst - in Angst und Not. Man hat dich da oben lieb, mein süßes Kind…" "Wahrscheinlich so lieb, daß man dich hinaufholen wird", brummte der Arzt in das direkt unheimlich anmutende Geflüster hinein.

Title:Leni Behrendt 16 - Liebesroman: Die drei WünscheFormat:Kobo ebookPublished:August 5, 2014Publisher:Martin Kelter VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3863772652

ISBN - 13:9783863772659

Look for similar items by category:

Reviews