Lernen Durch Herausforderung: Studierendenzentrierte Hochschullehre In Wirtschaft Und Gesundheitsmanagement by Dietmar SternadLernen Durch Herausforderung: Studierendenzentrierte Hochschullehre In Wirtschaft Und Gesundheitsmanagement by Dietmar Sternad

Lernen Durch Herausforderung: Studierendenzentrierte Hochschullehre In Wirtschaft Und…

byDietmar Sternad, Florian Buchner

Paperback | June 16, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$25.95

Earn 130 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Autoren stellen in diesem essential einen herausforderungsbasierten und studierendenzentrierten Ansatz der Hochschuldidaktik vor, mit dem Studierende neben fachlichen Inhalten gleichzeitig auch Problemlösungsfähigkeiten, analytische und soziale Kompetenzen sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion und -entwicklung erwerben und anwenden können. Basierend auf aktuellen Erkenntnissen der Motivations-, Lern- und Neurowissenschaften wird ein praxisorientiertes Lehr- und Lernmodell präsentiert, in dem Herausforderungen, aktives Handeln, Feedback und Reflexion im Zentrum stehen. Studierende sollen dabei zu selbstständigem kritischem Denken motiviert werden. Das essential enthält zahlreiche Tipps für eine die Studierenden aktivierende und motivierende Form des Lehrens und Lernens sowie konkrete Anwendungsbeispiele aus der Lehrpraxis.
FH-Prof. Dr. Dietmar Sternad ist Studiengangsleiter für International Business Management an der Fachhochschule Kärnten (Österreich).FH-Prof. Dr. Florian Buchner M.P.H. ist Professor für Gesundheitsökonomie an der Fachhochschule Kärnten (Österreich).
Loading
Title:Lernen Durch Herausforderung: Studierendenzentrierte Hochschullehre In Wirtschaft Und…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:June 16, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658141417

ISBN - 13:9783658141417

Reviews

Table of Contents

Herausforderung: Lernen durch anspruchsvolle, komplexe Aufgaben.- Feedback: Lehrende antworten auf das Handeln der Studierenden.- Reflexion: Studierende überdenken ihre Lernerfahrung.- Wissenschaftliche Grundlagen des Lernens durch Herausforderung.