Lernprozesse und Devianz bei jugendlichen Straftätern by Ellen M. Zitzmann

Lernprozesse und Devianz bei jugendlichen Straftätern

byEllen M. Zitzmann

Kobo ebook | June 17, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: 3,0, Universität Hamburg (Institut für Weiterbildung e. V. an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg), Veranstaltung: Modul 2 / Theorien der Kriminologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jugendstrafrecht dominiert der Erziehungsgedanke, was jedoch nicht heißt, dass sich das Jugendstrafrecht ausschließlich auf das ,,Erziehen' konzentriert und die generalpräventive, repressive Funktion unberücksichtigt lässt, die in der öffentlichen Diskussion immer wieder zyklisch aufflammt. Es ist unbestritten, dass dem ,,Jugend-strafrecht als echtem Strafrecht ganz wesentlich die Funktion zukommt, die Werte und Normen der Gesellschaft zu bestätigen und derart den Rechtsfrieden zu verteidigen' (Streng 2008: 9). Darüber hinaus räumt das Jugendstrafrecht Spielräume für positive, spezialpräventive Strategien ein, die es vor allen Dingen bei jungen und jüngeren Straftätern zu nutzen gilt.

Title:Lernprozesse und Devianz bei jugendlichen StraftäternFormat:Kobo ebookPublished:June 17, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640644905

ISBN - 13:9783640644902

Look for similar items by category:

Reviews