Lessing über Christian Felix Weiße, William Shakespeare und Aristoteles auf Grundlage des Stückes 'Richard III.' im 73. bis 79. Stück der 'Hamburgisch by Hanna Rasch

Lessing über Christian Felix Weiße, William Shakespeare und Aristoteles auf Grundlage des Stückes…

byHanna Rasch

Kobo ebook | February 18, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturgeschichte), Veranstaltung: Das europäische Theater in Lessings Schrift 'Hamburgische Dramaturgie', Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit wird die Erörterung der Kritik Lessings an Christian Felix Weißes Tragödie 'Richard III.' im 73. bis 79. Stück der 'Hamburgischen Dramaturgie' schrittweise vorbereitet und schließlich dann durchgeführt. Hierbei wird zunächst die Handlung 'Richards III.' grob nachgezeichnet und dann Weißes Tragödie mit dem gleichnamigen Historiendrama Shakespeares verglichen. Anschließend wird sowohl die Meinung Lessings über diesen englischen Dichter, als auch, wieder basierend auf den oben genannten Stücken der 'Hamburgischen Dramaturgie', Lessings Verständnis der aristotelischen Definition der Tragödie thematisiert, sowie sein Verhältnis zu Weiße geklärt, um den Hintergrund der Kritik nachvollziehen zu können. Nur über diese Schritte ist es möglich, Lessings Kritik an der Tragödie Weißes bestmöglich zu erfassen.

Title:Lessing über Christian Felix Weiße, William Shakespeare und Aristoteles auf Grundlage des Stückes…Format:Kobo ebookPublished:February 18, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640541014

ISBN - 13:9783640541010

Reviews