Letzte Bibliotheken: Reflexe eines schwindenden Zeitalters by Konrad Heyde

Letzte Bibliotheken: Reflexe eines schwindenden Zeitalters

byKonrad Heyde

Kobo ebook | January 31, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$13.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Plötzlich ist klar: Ein Goldenes Zeitalter der Bibliotheken, wie es ehrgeizigen Bibliothekaren und optimistischen Bildungs- und Kulturpolitikern manchmal vor Augen stand, wird nicht kommen. Der bescheidene Fortschritt der Bibliotheksentwicklung ist schier unbemerkt in Rückschritt übergegangen. Gelegentliche Berichte über neu eröffnete Bibliotheken täuschen darüber hinweg; sie beschreiben euphorisch die herausragende Architektur und berauschen sich an Bildschirmarbeitsplätzen, Selbstverbuchungsanlagen, Mediensortiergeräten und elektronischen Leitsystemen, von Büchern ist keine Rede. Unter Bibliothekaren verbreitet sich eine Ablehnung des Buchs. Sie wollen Bibliotheken in Treffpunkte, Veranstaltungszentren und Erlebnisorte verwandeln. Die Tendenz, dass Bibliothekare nichts mehr mit Büchern und Bibliotheken zu tun haben wollen, wird immer offensichtlicher. Das dürftige Zeitalter der Bibliotheken läuft aus. Gerade im Niedergang entdeckt Konrad Heyde Aspekte, die bisher kaum beachtet wurden, aber deutlich machen, dass Bibliotheken, auch wenn sie dem Ende entgegengehen, immer noch interessante Einrichtungen sind.

Title:Letzte Bibliotheken: Reflexe eines schwindenden ZeitaltersFormat:Kobo ebookPublished:January 31, 2017Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3743146096

ISBN - 13:9783743146099

Look for similar items by category:

Reviews