Liebe - ein romantisches Gefühl?: ein romantisches Gefühl? by Ralf Mischer

Liebe - ein romantisches Gefühl?: ein romantisches Gefühl?

byRalf Mischer

Kobo ebook | March 23, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Geist und Denkungsart der romantischen Bewegung, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man sich mit der Epoche der Romantik in der Literaturgeschichte befasst, dann erkennt man, dass es wohl keine Idee der Romantiker gibt, die so stark bis in gegenwärtige Vorstellungen und Ideen hineinwirkt, wie die der romantischen Liebe: Anhand ihr lässt sich deshalb vielleicht am besten ablesen, wie es um die Ideen der Romantiker bestellt ist. Gibt man etwa in der Bildersuche der Internetsuchmaschine Google das Wort Romantik ein, erscheinen Bilder, auf denen Paare abgebildet sind, die eng umschlungen in den Sonnenuntergang schauen. Kein anderes Bild vermag in uns eine Idee von etwas wachzurufen, die man - en passent - als romantische Liebe zu kennzeichnen pflegt. Doch was ist das eigentlich genau? Wie viel hat diese Vorstellung einer romantischen Liebe mit der literarischen Strömung zu tun, die sich laut Metzlers Literaturlexikon in Europa zwischen 1790 und 1850 Bahn brach? Diese Hausarbeit ist bemüht, sich dieser Fragen anzunehmen.
Title:Liebe - ein romantisches Gefühl?: ein romantisches Gefühl?Format:Kobo ebookPublished:March 23, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640572122

ISBN - 13:9783640572120

Look for similar items by category:

Reviews