Liebe und Leid im Herzmaere by Florian Andelfinger

Liebe und Leid im Herzmaere

byFlorian Andelfinger

Kobo ebook | April 15, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Universität Konstanz, Veranstaltung: Gegessene Herzen, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Konrad von Würzburg gilt als einer der vielseitigsten Dichter des 13. Jahrhunderts und war nach eigener Bezeugung kein Adliger, sondern entstammte einer bürgerlichen Familie. Er arbeitete eine Zeit lang als fahrender Sänger und ließ sich später als Berufsdichter nieder. Seine Gönner und Auftraggeber entstammten vermutlich den damals neuen Kultur tragenden Schichten Basels und Straßburgs. Mit dem Herzmaere griff er 'den Stoff einer Wandererzählung auf, die um 1100 aus Indien nach Europa kam und zuerst in Frankreich mehrmals bearbeitet wurde. Die verbreitetste Fassung verbindet sich mit dem Kastellan von Coucy, einem historisch bezeugten Troubadour, der auf einem Kreuzzug den Tod fand'. Konrad von Würzburg entwickelte in seiner Version des Stoffes eine idealisierte Auffassung des klassischen Minnebegriffs, die sich durch eine besondere Koppelung von Liebe und Leid auszeichnet. Wie genau die beiden Begriffe im Herzmaere miteinander verknüpft sind, soll nach einer ersten Definition des Minnebegriffs die Textanalyse zeigen.
Title:Liebe und Leid im HerzmaereFormat:Kobo ebookPublished:April 15, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638365999

ISBN - 13:9783638365994

Look for similar items by category:

Reviews